Was ist ein Luft-Rückkehr-Luftschacht?

Ein Luftrückkehrluftschacht ist gewöhnlich ein wesentlicher Bestandteil jeder möglicher Heizung und lüftet und (HVAC) Klimaanlage. Im Allgemeinen sind HVAC-Systeme ein Druckluftprozeß, der entweder Hitze oder Klimaanlage durch Kanalisierung in ein Haus oder Geschäft durchbrennt. Ein Luftrückkehrluftschacht normalerweise sitzt entweder in einer Halle oder in der Decke, und sein Zweck ist, Luft von einem Raum zu extrahieren und sie durch das System aufzubereiten, um es weiter zu bedingen, indem er abkühlt oder erhitzt.

Die meisten zentralen Luft- und Hitzesysteme haben einen Kondensator, der draußen ist und eine Spule, die zuhause lokalisiert, das eine Maßeinheit zur Hitze erlaubt und ein Gebäude abkühlt. Am Sommer entfernt der Luftrückkehrluftschacht warme Luft von innen und transportiert sie zur Außenseite durch die bedungen zu werden Kanalisierung. Kanalisierung ist ein Siegelsystem, das normalerweise im Dachboden für Strukturen mit Platten oder unter den Fußböden auf Strukturen sitzt, die weg vom Boden angehoben. Der Zweck einem Luftschachtsystem ist, Luft ein Mittel zu geben, durch das sie fließen kann, um die im Freienbestandteile zu erreichen, den bedingenprozeß und Rückkehr zum Gebäude durchzumachen. Im Gebäude einmal zurückziehen, die Luft normalerweise verteilt durch einen Ventilator durch Register in die Räume.

Hvac-Systeme benutzen gewöhnlich ein Kühlmittel, um die Luft abzukühlen, indem sie draußen die Hitze zum Kondensator tragen. Der Kompressor in der äußeren Maßeinheit zusammendrückt das Kühlmittel in ein Hochdruckgas hdruck-. Sobald das Gas durch die Spule draußen reist, verliert es Hitze und umwandelt in eine Flüssigkeit. Es dann kommt die Verdampferschlange und erweitert in ein niedrigtemperaturgas, um Hitze aufzusaugen, die am System vom Luftrückkehrluftschacht teilnimmt. Dieser Prozess wiederholt, bis die Temperatur, die auf den Thermostat eingestellt, erreicht.

Der Wert eines Siegel-HVAC-Luftschachtsystems kann der Temperatur der Luft zugeschrieben werden, die durch den Luftrückkehrluftschacht extrahiert. Z.B. denn abkühlende Zweckwärmerluft steigt auf der Decke und Kaltluft bleibt näeher an dem Fußboden. Der Luftrückkehrluftschacht liefert die Zirkulation von Kaltluft, während er die kühlere Luft aufwärts zieht und überschreitet durch die warme Luft, die näeher an der Decke ist. Wenn es ein Leck in der Kanalisierung in irgendeinem Teil des Systems gibt, könnte es unconditioned Luft innen ziehen, die mehr Zeit nimmt und Elektrizität zu effektiv bedingt. Dieses veranlaßt normalerweise das HVAC-System, länger zu laufen und mehr Elektrizität zu verwenden, um die gewünschte Temperatur zu erzielen.