Was ist ein Mähdrescher?

Ein Mähdrescher ist ein lebenswichtiges Stück Ausrüstung für den modernen Bauernhof. Es ist eine Maschine, die Hilfsmittel im Ernten der Korngetreide durch die Kombination von drei verschiedenen Funktionen in Einteiler der Ausrüstung. Der Mähdrescher durchführt die Prozesse des Erntens, des Dreschens und des Säuberns. Dieses erlaubt, dass das Getreide schneller und leistungsfähig geerntet und ermöglicht Landwirten, größere Mengen zu ernten. Einige Getreide, die using diese Maschine geerntet werden können, mit.einschließen Weizen, Soyabohnen, Hafer und Roggen.

Der erste Prozess durchführte durch den Mähdrescher erntet ntet, der das Getreide für das Ernten verringert. Während der Mähdrescher durch das Feld fährt, gezogen das Getreide in die Erntemaschine im Vorderteil, genannt die Überschrift. Von gedrückt ihm weiter in die Maschine durch ein langsam drehenrad, das die Aufnahmenbandspule genannt, die auch die Anlagen für Ausschnitt hält. Das Getreide geschnitten dann durch den Scherblockstab, der Zähne hat, die manchmal mähende Finger genannt. Diese abschnitten die Anlage am unteren nahen der Boden.

Kommt zunächst dreschend, das der Prozess des Schlagens des Getreides, um das Korn vom Rest der Anlage zu trennen ist. Nachdem das Getreide geschnitten worden, transportiert es weiter in den Mähdrescher durch ein Förderband und niedergelegt in eine dreschende Trommel legt. Innerhalb der dreschenden Trommel schlagen Stäbe und trennen die Oberseiten der Anlage und enthalten das Korn, vom Stroh oder von den Betriebsstämmen. Das Stroh getragen oben aus dem Mähdrescher heraus von den Strohwanderern, während das Korn unten durch einen Schirm für die Weiterverarbeitung fällt.

Schließlich ist der Reinigungsprozeß using die Luft erreicht, die auf dem Korn oder der Anlage geblasen. Die Anlage sitzt auf einem Schirm und Luft geblasen auf ihr stark. Dieses trennt und durchbrennt die wegfeuerzeugspitzen des Betriebsmaterials ebs-, genannt Spreu, die dem Korn noch anhaften kann. Das Korn einsteigt dann in einen Sammelbehälter t. Wenn der Sammelbehälter vom sauberen Korn voll ist, geschossen er aus einem Rohr heraus, das einen Entlader, in einen Voorratsbehälter oder in einen Anhänger angebracht zum Mähdrescher genannt.

Manchmal verbreitet der Mähdrescher das unerwünschte Stroh hinter ihm, während er durch das Feld bewegt. Häufig zwar, gesammelt das Stroh und gebunden für die Fütterung der Vieh oder in die für Bettwäsche verwendet zu werden Bündel. Einige Mähdrescher ausgerüstet mit Zubehören er, die sind, diesen Prozess zusätzlich zum Ernten, zum Dreschen und zum Säubern durchzuführen.