Was ist ein Mantrip?

Ein mantrip ist ein kleiner Träger oder ein Doppelventilkegel, die benutzt werden, um Bergmänner in und aus einer Grube zu transportieren jeden Tag. Diese Träger reisen von den Wäschehäusern auf der Oberfläche der Masse zu den Bergbaubereichen tief unterirdisch. Mantrips kann an der Kohle, am Metall und an den Diamantgruben gefunden werden und kommt in eine Vielzahl der Formen, den Notwendigkeiten der verschiedenen Arten von Betrieben zu entsprechen.

Die Mehrheit einen mantrip Trägern reisen auf die dauerhaften Schienenstränge, die in den Boden der Grube errichtet werden. Diese Schienen werden steil in vielen Fällen geneigt und lassen den Doppelventilkegel unterhalb der Oberfläche der Masse sehr tief reisen. Das mantrip ist einer Drahtseilbahn bearbeitetes Ähnliches und kann und aus in die Grube heraus using ein obenliegendes Kabel verschoben werden. Der Betrieb des Trägers wird durch eine elektrische oder gasbetriebene Hebemaschine gesteuert, die über dem Boden gelegen ist.

Einige mantrip Maßeinheiten fahren nicht auf Schienen oder Schienen, aber benutzen anstatt Gummiräder, um in und aus der Grube zu reisen. Diese Träger ähneln Kleintransportern und können eine Diesel- oder elektrische Maschine verwenden. Ein mantrip, das nicht Schienen erfordert, kann weiter in die Grube als eine reisen bearbeitet using eine Kabelhebemaschine. Dieses ergibt einen grösseren Grad an Flexibilität, aber bildet auch Spielraum riskanter und weniger kontrolliert.

Die meisten mantrips kennzeichnen ein sehr flaches, um den Träger innerhalb des Raumes der niedrigen Decke passen zu lassen, der von den meisten Gruben charakteristisch ist. Sie können einen breiten Körperentwurf verwenden, um viele Passagiere zu befördern, oder können wie ein Standard-LKW oder ein Förderwagen geformt sein. Einige geöffnete Seiten der Eigenschaft, zum einfache Eintragung und Ausgang zuzulassen, während andere gekapselt sind, Bergmänner vor fallenden Felsen oder anderen Gefahren zu schützen. Draht oder Ineinander greifen können anstatt des Glases benutzt werden, um Bergmänner und Operatoren zu erlauben, aus dem Träger heraus zu sehen.

Viele dieser Träger schließen einige Sicherheitseigenschaften ein, um Arbeitskräfte in der notorisch gefährlichen Minenindustrie zu schützen. Die meisten haben die eingebauten Scheinwerfer, zum der Fahrer und zu den Alarmarbeitskräften zu führen in der Grube, dass der Träger kommt. Die, die an ein Kabelsystem laufen lassen, schließen eine Reihe Bremsen und Sicherheitskabel ein, falls das Hauptbetriebskabel bricht. Ein Gummi oder ein mit Sand gefüllter Puffer ist an der Unterseite der Grubenwelle häufig benutzt, die Auswirkung abzufangen, wenn der Träger Steuerung verliert.

Mantrips Hilfe, zum von Spielraumzeit und aus in die Grube heraus zu schneiden, Arbeitskräften erlaubend, Arbeitsaufstellungsorte schneller zu erreichen. Sie halten auch Arbeitskräfte auf einem kontrollierten Weg, also sind sie weniger wahrscheinlich, verletzt zu erhalten an verloren in der Grube. Diese Träger liefern auch eine verhältnismäßig schnelle Weise, die Grube während einer Dringlichkeit herauszunehmen, die außer den Leben helfen kann.