Was ist ein Maschinen-Schraubbolzen?

Ein Maschinenschraubbolzen, auch genannt einen MaschinenSchraubbolzen, ist ein zylinderförmiger Befestiger, der benutzt wird, um zwei Stücke Metall zusammen festzuklemmen. Der Schraubbolzen besteht aus einer verlegten Welle mit einem quadratischen oder Hexagon-geformten Kopf bei einem Ende. Ein Hand- oder Einfaßungsschlüssel, der den Kopf des Maschinenschraubbolzens passt, wird benutzt, um den Befestiger während des Gebrauches festzuziehen oder zu lösen. Die Welle des Schraubbolzens wird durch Löcher bohrte innen beide Stücke Metall eingesetzt, und eine Nuss wird auf die hervorstehenden Gewinde des Schraubbolzens verlegt. Korrekter festklemmender Druck wird angewendet, indem man die Nuss an einer spezifizierten Drehkraft festzieht. In einigen Anwendungen wird eine Nuss nicht benutzt, da die Gewinde des Schraubbolzens ein verlegtes Loch im zweiten Stück des Metalls sich engagieren.

Die meisten Maschinenschraubbolzen sind vom niedrigen oder mittleren Kohlenstoffstahl hergestellt, obgleich die Schraubbolzen, die von der Edelstahl- und Silikonbronze hergestellt werden, außerdem vorhanden sind. Edelstahl- und Silikonbronzenschraubbolzen widerstehen Kohlenstoffstahl der Korrosion viel besser dann eine und werden gewöhnlich in den Anwendungen verwendet, in denen sie den Elementen ausgesetzt werden. Aluminium- und Messingmaschinenschraubbolzen sind für Spezialgebietsanwendungen in den Luftfahrt- und Marineindustrien vorhanden. Maschinenhauptschraubbolzen sind in den Standard- und metrischen Größen und in den linken und rechtshändigen Gewinden vorhanden. Grob und Vielzahl fein-verlegen sind vorhanden außerdem.

Der kalt-bildenprozeß ist die allgemein verwendetste Methode der Herstellung der Maschinenschraubbolzen. Eine kalt-bildenmaschine hat gewöhnlich eine Reihe von drei oder vier Würfeln, die nach und nach einen Metallfreien raum zur gewünschten abschließenden Form und zu den Maßen formen. Schnitte einer Gewinderollen-Maschine verlegt in die Welle des unfertigen Maschinenschraubbolzens, sobald die kalt-bildenbetriebe fertig sind. Die Maschinenschraubbolzen sind normalerweise wärmebehandelt, die gewünschte Härte und die Dehnfestigkeit zu erreichen. Schließlich können die fertigen Schraubbolzen einen abschließenden Zinküberzug durchmachen oder heiß-Eintauchen Prozess als Korrosionshemmnis.

Ein Maschinenschraubbolzen kann in einen einiger Grade kategorisiert werden, die auf Dehnfestigkeit- und Materialaufbau basieren. Die drei allgemein verwendetsten Grade in den US sind Grade zwei, fünf und acht. Hoch-Grad Schraubbolzen haben höhere minimale Dehnfestigkeiten und Härte und werden im Allgemeinen verwendet, wo stärkere Befestiger angefordert werden. Metrische Maschinenhauptschraubbolzen des Grades 8.8 und 10.9 sind ungefähr gleichwertig, fünf zu ordnen und acht Schraubbolzen zu ordnen, beziehungsweise. Ein Edelstahlmaschinenschraubbolzen wird entsprechend der Art des Stahls benutzt eingestuft.

Um das Maximum zu erreichen, das Druck und einer guten Verbindung zu versichern festklemmt, sollte ein Maschinenschraubbolzen zur korrekten Drehkraft using einen Drehkraftschlüssel immer festgezogen werden. Drehkraftdiagramme sind weit - vorhandenes on-line-- oder vom Schraubbolzenhersteller für eine Strecke der Schraubbolzendurchmesser und verlegen Taktabstände. Unter dem Festziehen zu den Schraubbolzen möglicherweise führen lose kann arbeiten und gemeinsamen Ausfall verursachen. Über dem Festziehen kann den Maschinenschraubbolzen, möglicherweise führend, um im Laufe der Zeit zu ermüden oder Bruch ausdehnen.