Was ist ein Maschinist-Kolben?

Ein Maschinistkolben ist ein Hochleistungskolben, der vom Metall hergestellt wird. Er wird zur Oberseite eines Arbeitsplatzes, anders als einen Holzbearbeitungkolben angebracht, der zur Seite angebracht wird. Ein Maschinistkolben wird auch den Kolben eines Ingenieurs, Metallarbeitsbankkolben oder Kolben des Monteurs genannt, und auf britisches Englisch, ist es buchstabiertes „Maschinistlaster.“ Using einen Kolben fügt einen grösseren Grad an Sicherheit hinzu, weil der Handwerker an einem Gegenstand ohne Holding sie arbeiten kann.

Der grundlegende Kolben hat einen stationären Kiefer, einen beweglichen Kiefer und eine Schraube, zum des beweglichen Kiefers zu justieren. Die Kiefer werden zusammen geschraubt, um einen Gegenstand zu halten. Der typische Maschinistkolbenkiefer ist 3-8 Zoll breit (ungefähr 7-20 cm). Durch Vergleich ist der Kolben eines Woodworkers, gewöhnlich 7-10 Schritt für Schritt fortbewegt viel breiter (ungefähr 17-25 cm).

Die Kiefer des Kolbens konnten mit Holz oder Plastik gezeichnet werden, um den, Gegenstand zu schädigen zu vermeiden. Einige Kiefer haben ein raues Futter, zum des Abrutschens zu verhindern. Andere Kiefer sind entworfen, um eine Vielzahl von Formen zu halten.

Es gibt zwei Hauptunterschiede zwischen Maschinistkolbenn und anderen Kolbenn: starker Metallaufbau und die Einfassung. Ein Maschinistkolben wird mit Schraubbolzen zur Oberseite eines Worktable angebracht. Sein Schwermetallaufbau gibt ihm die Fähigkeit, wiederholte, schwere Belastung zuzulassen. Abhängig von der Unterseite konnte ein Maschinistkolben mehrfache Funktionen haben.

Der Vorteil einer örtlich festgelegten Unterseite ist verbesserte Stabilität, aber eine Schwenkerunterseite ist angebracht, wenn der Maschinistkolben für eine Vielzahl von Projekten benutzt wird. Eine Schwenkerunterseite kann gedreht werden 360 Grad und erlauben, dass der Gegenstand in jede mögliche Richtung gedreht wird. Einige Maschinistkolben haben auch eine Winkelumdrehung, damit ein Gegenstand anstelle von vertikal diagonal gehalten werden kann.

Obgleich allgemein verwendet, beim Arbeiten mit Metall, der Maschinistkolben auch benutzt werden kann, um viele Arten Materialien zu stabilisieren. Er kann im Sawing, die Bohrung verwendet werden und Projekte versanden oder kleben. Schwankungen seiner Unterseiten und Kiefer stellen es ein sehr vielseitig begabtes Werkzeug her.

Maschinistkolben sollen nicht mit Maschinenkolbenn verwechselt werden. Ein Maschinenkolben wird zu einer Maschine angebracht und benutzt normalerweise in den industriellen Herstellungseinstellungen. Er hat häufig ein computergesteuertes hydraulisches oder pneumatisches Freigabesystem für seine Kiefer. Ein Maschinistlaster ist von Hand betrieben und gewöhnlich in einer privaten Werkstatt verwendet.