Was ist ein Metalllichtstrahl?

Ein Metalllichtstrahl wird im Aufbau eines Gebäudes in einer Vielzahl von Weisen benutzt. Die Lichtstrahlen, den Gebrauch von hölzernen Versionen ersetzend, werden verursacht, indem man Flüssigstahl in die korrekte Form gießt oder schmiedet. Die Lichtstrahlen können in der Länge und in der Breite sowie Form abhängig von dem beabsichtigten Gebrauch sich unterscheiden. Einmal bereit zum Gebrauch, wird der Metalllichtstrahl entweder in Platz und bildet gewöhnlich das Skelett eines Gebäudes geschweißt oder verriegelt.

In einem typischen Bauvorhaben wird der Metalllichtstrahl, häufig gebildet vom Stahl, in Platz vor irgendeiner Art Fußboden Decking oder Wand gesetzt. Die Platzierung dieser Lichtstrahlen dienen als die Unterstützung und strukturieren für das gesamte Gebäude. Using Metall hat Versionen anstelle von seinen hölzernen predessors Gebäude beständiger gebildet, langlebig und fähig, grössere Höhen zu erreichen.

Errichtende Höhe weg vom Boden ist jedoch nicht ohne seine Sicherheitsinteressen. Eine Metallarbeitskraft wird angefordert zu klettern und Quermetall strahlt nicht viel weit als seine oder Arbeitsaufladungen und manchmal kleiner als seine Aufladungen. Die ganze dieses kann stattfinden Hunderte Füße über dem Boden und in allen Arten Wetterbedingungen. Während Arbeit im extremen Wetter eingestellt wird, fährt das Gebäude häufig im armen Wetter fort.

Wind ist möglicherweise die größte Gefahr beim Arbeiten mit einem Metalllichtstrahl. Wie der Lichtstrahl in Platz angehoben und gesenkt wird, wickeln neigt, ihn aus Position heraus durchzubrennen und veranlaßt sie häufig zu wirbeln. Dieses ist zur Aufbaumannschaft sehr gefährlich und große Sorgfalt wird angewendet, um, in den bedeutenden Winden zu arbeiten zu vermeiden. Frost sowie Morgentau sind zwei andere Feinde der Metallarbeitskraft. Der Metalllichtstrahl kann Eis-wie werden, wenn er mit einer Dünnschicht des Taus oder des Frosts bedeckt wird.

Traditionsgemäß würde eine Eisenarbeitskraft einen Metalllichtstrahl in Position using rotglühende Niete und Hammer befestigen. Schließlich wurden die Hammer durch angetriebene Hammer des Dampfs ersetzt, die die rotglühenden Niete in Position zerstießen. Im modernen Hochbau ist der Gebrauch der Niete ersetzt worden, indem große Stahlschraubbolzen und sogar schweissen. Diese Art der Versammlung hat nicht nur die Aufbauzeit beschleunigt, aber sie hat erheblich auf Arbeitskraftverletzungen geverringert.

Metal den Lichtstrahlaufbau, häufig gekennzeichnet, als rotem Eisen wegen des stumpfen schützenden Endes des roten Oxids des Metalls, häufig als einen erfahrenen Handel in vielen Bereichen der Welt gilt. Mit dem Gebrauch des Metalls und konkreter ersetzender Ziegelstein und Mörser, werden die Einzelpersonen, die in die Aufbaupraxis des Metalllichtstrahls erfahren sind, in hohem Grade nachher gesucht. Die Fähigkeit, draußen in der Hitze des Sommers sowie die Kälte des Winters zu arbeiten sind Merkmale einer Metallarbeitskraft; jedoch kann das größte Anlagegut die Fähigkeit sein, auf extremen Höhen zu arbeiten.