Was ist ein Microlam?

Ein microlam, manchmal genannt einen Fluchtlichtstrahl oder lamelliertes ein Furnier-Blattbauholz (LVL), ist eine Art ausgeführtes Bauholz. Es ist bemerkenswert, weil es viel stärker als Furnierholz ist, obgleich es auf eine ähnliche Art und Weise gebildet wird. Es gibt viel Gebrauch für starkes Bauholz wie microlam, aber es kann im Vergleich zu anderen Materialien sehr teuer sein, also ist Gebrauch von Fluchtlichtstrahlen normalerweise für Fälle reserviert, in denen eine große Menge Stärke erforderlich ist. Allgemeiner Gebrauch umfaßt tragende Lichtstrahlen, Balken und Überschriften.

Die Weise, die microlam gebildet wird, ist das Geheimnis zu seiner Stärke. Wie Furnierholz werden dünne Blätter des Holzes zusammen geklebt, um Lichtstrahlen zu verursachen. Jeder Schicht wird so geklebt, dass die Richtung des Kornes abwechselt und Stärke in jeder Richtung zur Verfügung stellt. Der Kleber ist sehr stark, und wenn der gesamte Lichtstrahl zusammengebaut wird, ist es schwerer und betrachteter Aufbaugrad.

Ein microlam Lichtstrahl sieht normalerweise viel wie Furnierholz aus. Er hat im Allgemeinen ein glattes Gesicht mit den identifizierbaren geraden Schichten, die parallel laufen. Diese Schichten werden normalerweise auf zwei Seiten des Lichtstrahls gesehen, obgleich sie versteckt werden können. Microlam Lichtstrahlen kommen in eine Vielzahl der Größen zu den verschiedenen Zwecken. Sie können auch zusammen befestigt werden und ein stärkeres Hauptfahrwerkbein verursachen.

Während Fluchtlichtstrahlen hauptsächlich in den Neubauprojekten benutzt werden, sind sie auch nützlich, wenn man ein Haus erweitert. Außenwände für Zusätze heraus zerreißen kann den Gebrauch von kompakten, starken Lichtstrahlen wie diesen erfordern. Beratung mit einem ausgebildeten Aufbaufachmann ist eine gute Strategie für die Bestimmung, welche Art des Bauholzes für das Projekt am besten ist, aber Hardware-Speicherpersonal kann in der Lage sein, zu unterstützen in der Bestimmung, wenn ein Fluchtlichtstrahl erforderlich ist.

Der Primärnutzen eines microlam Lichtstrahls ist, dass er den Job eines größeren Stückes Bauholzes using weniger Raum vollenden kann. Es ist dann nur ökonomisch diese Art des Bauholzes zu benutzen, wenn jene Eigenschaften ein Anlagegut sind. Das Ersetzen der Balken, die angefangen haben, in einem Haus mit microlam Lichtstrahlen abzusacken, kann möglicherweise nicht gerechtfertigt werden, weil es wenig Nutzen gibt. Im Neubau using Flucht spart Lichtstrahlen Raum und lässt wenige Stützpfosten zu.

Es gibt anderen Nutzen zur Anwendung dieser Art des ausgeführten Bauholzes über geprägtem Bauholz. Fluchtlichtstrahlen sind normalerweise gerader und konstanter als geprägte Gegenstücke. Zusammengesetzte Lichtstrahlen wie diese sind häufig an einem verringerten Risiko von Deformationen im Laufe der Zeit, wie Verwerfen, Schrumpfen oder Beugen. Dieses Holz bietet Zuverlässigkeit resultierend aus seiner synthetischen Natur an. Während natürliche Materialien und Techniken zu etwas Zwecken wünschenswert sind, using ausgeführte Materialien im Aufbau stellt addierte Sicherheit und langfristigen Nutzen zu den Inhabern zur Verfügung.