Was ist ein Niederfluss-Messinstrument?

Ein Niederflußmeßinstrument ist ein Messinstrument, das hauptsächlich in den mit kleinem Durchmesser friedlichen Systemen benutzt wird, um die Menge des Flusses zu überwachen, den eine Flüssigkeit produziert. Ein Niederflußmeßinstrument kann überwachen auch die Durchflussgeschwindigkeit für eine Flüssigkeit, die durch die friedliche Maßeinheit geführt wird. Diese Messinstrumente kommen im Allgemeinen in eine Vielzahl der Modelle, abhängig von den manufacturer’s Spezifikationen. Sie können digitale Messwerte vom meter’s Kopf gerade geben oder ein Signal einer Lesermaßeinheit übermitteln, die in einem operator’s Arbeitsplatz gelegen ist.

Ein Niederflußmeßinstrument ist normalerweise entworfen, um die Menge des Drucks zu steuern, den die Flüssigkeit im friedlichen System verursacht. Es kann auch arbeiten, um den Operator zu informieren, wann ein gewünschter Druck entweder erreicht worden ist oder underprovided. Diese Warnungen erlauben dem Operator, Übereinstimmung während des Systems beizubehalten.

Abhängig von dem Material, das überwacht wird, können Niederflußmeßinstrumente verschiedene Funktionen dienen. Ein nichtinvasives Niederflußmeßinstrument ist in der Lage, eine Flüssigkeit frei fließen zu lassen. Andere Arten Niederflußmeßinstrumente verursachen eine Änderung in der Strömungsgeschwindigkeit, während das Material durch es überschreitet. Einige Strömungsmesser sind sogar entworfen, um kleine Luftblasen zu ermitteln, die innerhalb eines Materials anwesend sein können, dem Messinstrument zu helfen, die Geschwindigkeit der Flüssigkeit festzustellen, die durch es überschritten wird.

Der Grund, dass Niederflußmeßinstrumente „niedriges flow† beschriftet werden, ist, weil sie gewöhnlich in den Kleinsystemen benutzt werden. Ein Niederflußmeßinstrument hat im Allgemeinen überall von einem nanoliter zu 80 ml pro die Minute, die durch es verstrichen wird. Diese Messinstrumente werden nicht gewöhnlich in den größeren flüssigen Umfüllsystemen wegen ihres Entwurfs benutzt.

Es gibt viele verschiedenen Entwürfe, die in der Strömungsmesserindustrie verwendet werden. Die rechte Wahl hängt von der Anwendung ab, in der das Messinstrument benutzt wird. Betrachtungen umfassen das Material, das durch überschreiten wird, ob it’s Flüssigkeit oder Gasmaterial und was die Absicht des Strömungsmessers ist.

Wenn der Strömungsmesser einfach eine Implementierung des Maßes ist, dann in den meisten Fällen gekennzeichnet das benutzte Modell als ein Inline-Messinstrument. Inline-Messinstrumente werden direkt in den Weg des friedlichen Systems gelegt. Sie werfen kein Hindernis anders als den federgelagerten Mechanismus auf, der als Anzeige der Geschwindigkeit oder des Volumens des Materials benutzt wird, das durch es überschreitet.

Indirekte Modelle werden auch an den Verzweigungen innerhalb des friedlichen Systems gesetzt. Diese jedoch haben Gehäuse enthalten, die halten und die verschiedenen Maßvorrichtungen schützen, die dem Benutzer das Volumen, den Druck, die Temperatur und die Geschwindigkeit des Materials erklären, das durch überschritten wird. Einige haben Warnungen auf ihnen, welche den Operator eines möglichen Lecks wenn der Druck innerhalb der Tropfen des friedlichen Systems plötzlich warnen, oder wenn eine Blockierung den Druck verursacht, schnell sich zu erhöhen.