Was ist ein Piezometer?

Ein Piezometer ist eine kleine Vorrichtung, die benutzt, um Wasserdruck oder Wasserspiegel unterhalb der Oberfläche der Masse zu erforschen. Es beschrieben häufig als Form des Manometers oder Druckmaßvorrichtung. Piezometer bestimmt für Gebrauch in den speziellen Brunnen und können in den Boden auch gehammert werden oder gebohrt werden, um Bedingungen näeher an der Oberfläche zu erforschen.

Während Entwürfe unterscheiden können, besteht ein Standardpiezometer aus einem verhältnismäßig kurzen Metalschlauch mit scharfen spitzen umkippen. Der Schlauch hat Löcher entlang den Seiten, zum des unter der Oberfläche liegenden Wassers oder der Luft das Piezometer kommen zu lassen, aber diese Löcher gezeichnet mit Filtern, um Boden und Felsen abzuhalten. Der Innenraum des Schlauches ist hohl, der Benutzern erlaubt, Proben zu sammeln und sie zurück zu der Oberfläche zu transportieren, wie gebraucht. Das Piezometer kann an der Oberfläche der Masse using spezielle Kabel, Rohre oder Schläuche abhängig von der Anwendung befestigt werden.

Einige verschiedene Piezometerarten sind vorhanden, die Bedürfnisse der verschiedenen Projekte zu erfüllen. Standrohrmaßeinheiten sind das einfachste und das am erschwinglichsten und erfordern kein callibration. Diese Maßeinheiten bestehen aus einem Piezometer, das an ein einfaches Metallrohr angeschlossen. Die Oberseite des Rohres verlängert über der Oberfläche der Masse, und das Piezometer kann using eine Kabelbandspule angehoben werden oder gesenkt werden. Wenn die Maßeinheit unter der Oberfläche liegendes Wasser schlägt, schickt sie den Benutzern über Boden ein Signal, sie zu den Wasserspiegel und dem Druck unter der Masse zu alarmieren.

Vibrierende Piezometer sind in hohem Grade genau, aber erfordern mehr Fähigkeit als ein Standardmodell zu funktionieren. Sie erfordern auch häufige Wartung und recallibration. Diese Maßeinheiten bestehen aus einem Piezometerschlauch, der an einen Hochspannungdraht und eine elektromagnetische Spule angeschlossen. Der Draht anfängt zu vibrieren, wenn er Druckänderungen unter dem Boden herausgestellt, und sendet Signale using die Spule.

Pneumatische Piezometer angeschlossen an die Oberfläche using pneumatisches, oder Luft-gefüllt, Schläuche. Diese Maßeinheiten zur Verfügung stellen Informationen der Luftdruckänderungen unter der Masse, dann schicken den Benutzern der Oberfläche Signale durch diese Schläuche. Using spezielle Ausrüstung können Arbeitskräfte diese Signale benutzen, den Aufzug und die Dichte des Wassers unter dem Boden festzustellen.

Diese Vorrichtungen liefern einen Reichtum der Informationen über unter der Oberfläche liegende Bedingungen. Sie können benutzt werden, um den Aufzug der Wassertabelle zu messen, die Benutzern hilft, die besten Positionen zu finden, um Brunnen zu graben. Sie können Informationen über Entwässerung- oder Bodenbedingungen im Bereich auch zur Verfügung stellen, der wichtige Informationen für Erbauer und Exkavatoren ist. Piezometerhilfenbenutzer feststellen Bodenverfassung, einschließlich das Vorhandensein der Mineralien oder der kostbaren Metalle ren. Diese Werkzeuge können Benutzer zu den Umweltfragen, wie Unterbodenverunreinigungs- oder Aufschüttungeindämmungausgaben auch alarmieren.