Was ist ein Plastikgranulierer?

Ein Plastikgranulierer ist eine Maschine, die benutzt, um Plastikprodukte unten zu brechen, also können sie aufbereitet werden. Neue Übersichten berichten, dass weggeworfene Flaschen, Beutel, das Verpacken und andere Plastikprodukte soviel wie 40% des Feststoffs darstellen, der heraus im Ganzen Land von den Bewohnern in den Gemeinschaften geworfen. Leider ist Plastik nicht biodegradierbar. Folglich aufgliedert er nicht natürlich rt, um Teil der Masse zu werden. Dies heißt, die einzige Wahl für die Verringerung der Menge des Plastiks in den Aufschüttungen dass aufbereitend ist.

Ein Plastikgranulierer funktioniert ganz wie einen großen Reißwolf. Er macht Größengleichflaschen, Krüge und andere Plastikprodukte zu Flocken oder Körnchen. Das Material produzierte durch den Plastikgranulierer verkauft später an Geißer und Hersteller der Plastikprodukte als aufbereiteter Rohstoff. Der aufbereitete Rohstoff kann benutzt werden, um neue Plastikeinzelteile zu bilden. Neben Aluminium und Glas ist Plastik das einzige Material, das zu wieder aufbereitet werden in neue Einzelteile fähig ist, die von der gleichen Qualität wie die Vorlage sind.

Ein Plastikgranulierer enthalten von einem großen Elektromotor, der einen Rotor dreht. Ausschnitblätter angebracht zum Rotor und eingehüllt innerhalb eines geschlossenen Raumes en. Diese Blätter und Räume sind in den zahlreichen Formen und in den Größen vorhanden. Wenn benutztes Plastik innerhalb des Raumes gesetzt, zerreißen die drehenden Blätter ihn in Körnchen.

Ein Schirm sitzt auch innerhalb des Raumes. Er dient als Filter und sicherstellt, dass der Plastik genug klein ist wiederverkauft zu werden. Wenn die Plastikstücke größer als .125 bis .375 Zoll (0.318 bis 0.953 Zentimeter) sind, wieder aufbereitet sie ie, bis sie genug klein sind.

Ein Plastikgranulierer veranschlagen durch lbs pro Stunde, die bezieht, auf wie viel sie innerhalb einer Stunde zerreißen kann. Für industrielle Recycler muss der Raum des Plastikgranulierers groß sein. Es ist jedoch möglich, einen Plastikgranulierer für Haupt- oder Kleinbetriebgebrauch zu kaufen. Es ist wichtig, zu merken, dass diese Maschinen ein gefährliches sein können, egal wie klein. Folglich ist es wichtig, den Vorkehrungen zu folgen, die vom Hersteller bereitgestellt.

Um einen Plastikgranulierer richtig beizubehalten, muss der Benutzer ihn sauber halten. Andernfalls produziert er nicht die gewünschten kleinen Körnchen des Plastiks. Die Blätter des Plastikgranulierers müssen regelmäßig geölt werden. Zusätzlich muss das Innere des Raumes sauber abgewischt werden, einschließlich den Schirm. Tatsächlich ist es am besten, den Schirm zu entfernen und zu säubern, nachdem jeder große Job, den die Maschine abschließt.

igenschaften des Plastiks treffen es eine offensichtliche Wahl über seinem Metallvetter.