Was ist ein Polysulphon?

Polysulphone sind eine Gruppe chemische Mittel, die von den Schwefelatomketten gebildet, die Gruppen Lösungsmittel, Chemikalie und Wetterbeständigkeit zusätzlich zur Flexibilität und zur Dehnfestigkeit. Diese Mittel benutzt hauptsächlich als Zusätze in der Produktion der Gummis, der Dichtungsmittel und der Kleber. Verschiedene attraktive Eigenschaften bilden Polysulphon-gegründetes Produktideal in den Tiefbau-, Luftfahrt- und inländischenanwendungen, in denen Belastung durch Kraftstoffe, Schmiermittel und Reinigungsmittel andere Produkte ausschließen. Die zugehörige Flexibilität und der Widerstand zur Verwitterung der Polysulphondichtungsmittel ist in der Marine, im Swimmingpool und in den Bausektoren in hohem Grade vorteilhaft. Ungeachtet der vielen vorteilhaften Anwendungen der Polysulphonprodukte, sollte Sorgfalt angewendet werden, wenn man sie auf bestimmtem Plastik verwendet, wie sie bekannt, um PVC-und ABS-Einzelteile zu vermindern.

Polysulphon gekennzeichnet zuerst 1926 vom amerikanischen Chemiker Joseph C. Patrick. Die Verbund zuerst gewonnen einer formalen Handelsidentität 1929, als sie den Handelsnamen Thiokol gegeben, dem hat seit, werden ein generischer Standard für Polysulphone. Die umfangreiche Liste der nützlichen Eigenschaften bildete schnell Polysulphone populär als niedriges Produkt für eine große Vorwähler der Kleber, der Dichtungsmittel und der Gummiprodukte. Diese Eigenschaften umfassen gute Scher- und Rissstärke, hohe Stufen des chemischen und lösenden Widerstands, ausgezeichnete Wetterbeständigkeit und ein Ende, das einfach sind zu formen, zu versanden, und Farbe. Die Produkte, die auf Polysulphonen basieren, in der Lage sind auch mit zum Standplatz wiederholten Biegen und auswirken, thermisches Radfahren und gute rostfeste Eigenschaften der Gruppen te.

Diese Eigenschaften bilden Polysulphondichtungsmittel eine Marinetechnik und reparieren Standard mit vielen Produkten, die umfangreiche Garantien tragen. Die Dichtungsmassen und die Kleber können unterhalb der Wasserlinie im Salzwasser ohne Verlust von Vollständigkeit zur Dichtung benutzt werden. Die Flexibilität der Produkte bedeutet auch, dass sie ununterbrochene Rumpfbiegung gut behandeln. Diese Dichtungsmittel benutzt häufig in der Swimmingpoolindustrie aus dem selben Grund. Verbindungen zwischen Plattformen, pflasternd, und Gehwege profitieren von der Verwitterung, auswirken, und biegen Widerstand der Polysulphondichtungsmittel außerdem.

Dichtungsmittel und die Gummiprodukte, die auf Polysulphonen basieren, benutzt weitgehend in der Umwelt wie den Luftfahrt- und Bausektoren wegen ihrer mechanischen Stärke und Widerstands zur Verminderung durch Benzin, Diesel, Turbinentreibstoff und Schmiermittel. Die Produkte bilden auch ausgezeichnete Dichtungsmittel und Isolierungen für Plattenglasfenster und -türen. Fachkundige Grade des Polysulphongummis benutzt sogar als Eindrucksmaterialien im Feld der zahnmedizinischen Technologie. Eins, das von diesen Produkten abwärts gerichtet ist ist jedoch ihre Neigung, etwas Plastik zu veranlassen, spröde und crack zu werden. Dieses ist vom ABS- und PVC-Plastik besonders zutreffend; Polysulphonprodukte sollten nicht auf diesen Materialien benutzt werden.