Was ist ein Ridge-Brett?

Ridge-Bretter sind Bretter, die als Teil des Stützsystems für Dächer auf vielen Arten Gebäude dienen. Spezifisch ist das Kantebrett ein Abschnitt des festen Bauholzes oder des Metalls, das horizontal nach dem Grundsatz der Kante des Dachs in Position gebracht wird. Die Dachsparren und die Binder, die ein Teil des Gesamtdachstuhls sind, werden entlang dem Körper des Kantebrettes angeschlossen und helfen, einen haltbaren Rahmen zu verursachen, der die Räume der Struktur darunterliegend schützt.

In Position gebracht entlang die Spitze oder die Kante des Dachs, muss das Kantebrett aus starken Materialien bestehen, die helfen können, wenn sie den Druck auf den Dachsparren balancieren, die auf beiden Seiten vom Brett angeschlossen werden, während es horizontal entlang die Oberseite des Hauses oder anderen Gebäudes läuft. Der Taktabstand oder der Winkel der Kante hängt von der Länge der Dachsparren ab, die vom Gebäude laufen, das bis zur Position des Kantebrettes korrekt ist. Die Zutaten der Dachsparren, um zu sortieren ermöglicht es, eine sehr hohe Spitze zu verursachen oder eins, das verhältnismäßig kurz ist.

Während die Hauptfunktion des Kantebrettes, die Dachsparren in einen Binderahmen anzuschließen ist, der zur Unterstützung eines Dachs fähig ist, können die Maße des Brettes auch helfen, wenn sie einen bestimmten Grad an Sichtinteresse am roofline des Hauses verursachen. Ein grundlegendes Brett würde genug schmal sein, das Dach zu einer vollkommenen Spitze kommen zu lassen, während ein Brett, das ein wenig ausgedehnter ist, es möglich, einen flachen Bereich an der Oberseite des roofline zu verursachen machen würde. Dieses der Reihe nach würde es möglich, eine Eigenschaft einzuschließen machen, die als crow’s auf, die Oberseite der Struktur beim es möglich noch machen zu nisten, die Vorteile eines winkligen Dachstuhls zu genießen bekannt ist.

Zusammen mit den Dachsparren wird einem Kantebrett im Allgemeinen nicht herausgestellt gelassen. Sobald die Verkleidungen, die benutzt werden, um das Dach herzustellen, an der richtigen Stelle gesichert werden, werden Schindeln oder andere Dachmaterialien benutzt, um den Bereich, bis einschliesslich der Spitze abzudecken. Selbst wenn ein flaches Brett im Dachentwurf verwendet wird, sind Schindeln häufig benutzt, den Bereich um das Brett sofort abzudecken, dann werden eine Art wasserdichte Materialien an der richtigen Stelle gesetzt, um das Brett vor konstanter Aussetzung zu den Elementen zu schützen.

In der Vergangenheit bestand das Kantebrett normalerweise aus hartem Holz, das kuriert worden war, um Verschlechterung zu widerstehen. Heute kann das Brett aus Metallen wirklich bestehen, wenn den Bindern oder die Dachsparren mit dem Gebrauch angeschlossen sind, der Niete eher als Nägel. Mit jeder Anwendung fährt das Brett fort, ein grundlegendes Element in der Kreation eines winkligen roofline und die Ermittlung des Grads des Taktabstandes zu sein, der in diesen Entwurf enthalten wird.