Was ist ein Rutschring?

Ein Rutschring ist eine Vorrichtung, die die Übertragung des elektrischen Stroms oder ein Signal zwischen einer statischen Quelle und einem drehenden Gegenstand ohne den Gebrauch von einem körperlichen verdrahteten Anschluss zwischen den zwei erlaubt. Eine Rutschringanordnung erzielt diesen Anschluss mit einem leitenden Ring, der um den drehenden Bestandteil und eine federgelagerte Bürste angebracht wird oder Kontakt auf dem statischen Bestandteil. Diese Bürste trägt gegen den rotierenden Ring und behält einen konstanten elektrischen Kontakt mit ihr bei, während sie statisch bleibt. Rutschringvorrichtungen haben verschiedene Anwendungen.

Das Führen eines Stroms oder des Signals zwischen dem Rotieren und Briefpapiergegenstände wirft eine Technikvexierfrage, die gut gelöst wird, indem man eine niedrige Friktion verwendet, Schleifkontakt zwischen den zwei auf. In den Anwendungen, die Rotor wie die gefunden werden in Generatoren und in Motoren mit einbeziehen, ist die beste Weise zum Erzielen dieses, einen festen Rutschring zu benutzen. Dieses besteht aus einem leitenden Ring, gewöhnlich gebildet vom hohen Grad, Polierkupfer, das um die Welle des Rotors läuft. Dieser Ring wird von der Welle isoliert und verdrahtet zu den Wicklungen des Rotors. Eine federgelagerte Bürste, die den elektrischen Strom trägt, wird in Position gebracht, damit sie einen konstanten Druck auf dem Ring während seines Rotationsspielraums beibehält auf diese Art, der den Stromkreis abschließt.

Bürsten werden normalerweise von einem leitenden Material wie Carbon, der weicher ist, als der Ring gebildet. Dieses Material wird benutzt, um zu garantieren, dass die Bürste, eher als der Ring, zuerst trägt, da die Bürste einfacher und preiswerter ist, zu ersetzen, wann es abgenutzter Abstieg wird. In den Anwendungen, die einen niedrigen Widerstandanschluß erfordern, kann Quecksilber benutzt werden, um Kohlebürsten zu ersetzen. Wegen seiner Giftigkeit zwar, kann es möglicherweise nicht in den pharmazeutischen oder Nahrung bezogenen Industrien verwendet werden, in denen Quecksilberverschmutzung ein Gesundheitsrisiko aufwirft.

Der Gebrauch von einem Rutschringsystem wird nicht auf den Durchgang des elektrischen Stroms begrenzt. Diese Übertragung wird auch nicht auf einen Static auf Rotordurchgang irgendein begrenzt; Strom, Signal oder Daten können vom drehenden Bestandteil auf das statische Element heraus geübertragen werden. Solange die Oberflächen der Bürste und des Ringes sauber und frei von der Korrosion und von den Spänen gehalten werden, kann der Rutschringanschluß gehaltenes sehr “clean† mit einem Minimum des Funkens, der Datenstörung und der Audiogeräusche sein. Rutschringanwendungen umfassen drehende Signal- oder Warnungsleuchtfeuer, Wechselstromerzeuger, Generatoren und elektrische Rutschringmotoren und gebrauchen einige Entwürfe und Materialien für die Ringe und die Kontakte.