Was ist ein Schälmittel?

Ein Schälmittel ist ein Stück schwere Maschinerie entworfen, um die äußeren Schichten vom Material von den Samen, Anlagen und kleine Sträuche und Bäume abzustreifen. Diese Vorrichtungen benutzt auf der ganzen Erde für alles von schälenden Sonnenblumematerialien zum Vorbereiten der Fasern, die bei der Seilherstellung benutzt. Firmen, die Schälmittel herstellen, produzieren häufig eine Linie der Produkte, um verschiedene Bedürfnisse zu erfüllen. Sie können sein örtlich festgelegt oder beweglich, abhängig von, wie eine Firma plant, seine Maschine zu benutzen.

Das Schälmittel benutzt Rollen, Schleifer, Blätter und andere Werkzeuge, um den äußeren Rumpf oder Rinde, von den Betriebsmaterialien zu trennen. Dieses kann für das Abstreifen der nützlichen Fasern vom Flachs, vom Hanf und vom Sisal zusätzlich zur Verarbeitung der Nüsse und der Samen nützlich sein. Die Vorrichtung anhebt Barke und äußere Rümpfe von einer Vielzahl der Anlagen und kann justierbar sein, also kann sie verschiedene Arten der Materialien, eher als gerade eins behandeln.

Frühe Entwürfe erscheinen bis jetzt zu den 1800s, als einige Erfinder anfingen, an Ausrüstung zu arbeiten, um Faser- und Samenproduktion zu industrialisieren. Vor der Entwicklung des Schälmittels, erforderten mit.einbezogen Prozesse wie die Herstellung des Hanfseils die sorgfältige manuelle Vorbereitung der Rohstoffe und sie schlagend, um die Fasern auszusondern ndern, sie säubernd, um verwendbare Bestandteile zu extrahieren, und sie in Seil dann, bildend. Mit einem Schälmittel konnten Firmen Produktionsvolumen radikal erhöhen und einige Schritte überspringen, da die Vorrichtung leicht die verwendbaren Teile während trennen, den Rest zurücklassend.

Mobile Schälmittel können in den Einstellungen nützlich sein, in denen zahlreiche Landwirte Zugang zu einem Schälmittel benötigen, aber können ein auf ihren Selbst nicht leisten. Eher als, Rohstoffe holend einer Verarbeitungsanlage, können die Landwirte mobile Ausrüstung nutzen, um verwendbare Teile für Verkauf abzustreifen. Der Abfall, der auf Aufstellungsort gelassen, kann für das Pflügen nützlich sein, in den Boden, zum des Dachbodens und des Nährwertes zu erhöhen. Die Verarbeitung der Materialien an einem Bauernhof beseitigt die Notwendigkeit, für Transport der Abfälle zu zahlen und erlaubt Landwirten, Geld zu sparen, indem sie nur die nützlichen Produkte ihrer Getreide versendet.

Ein örtlich festgelegtes Schälmittel kann an einer Verarbeitungsanlage auf einem Bauernhof befinden, in dem große Volumen Material gewachsen, oder kann in einer zentralen Anlage befinden, um die Materialien zu verarbeiten, die innen von nebensächlichen Bereichen geholt. Es neigt, mit einer grösseren Kapazität größer zu sein. Jede Vorrichtung kann gefährlich sein, herum zu arbeiten, und es ist wichtig, zu überprüfen, ob Personal das ausreichende Training hat, zum der Ausgaben wie anziehende Glieder im Schälmittel zu vermeiden; eine Vorrichtung, die entworfen, um die äußeren Gehäuse von den Samen, von den Nüssen, von den Stämmen und von den ähnlichen Materialien abzustreifen, kann den Arm einer Arbeitskraft in den Sekunden zermahlen.