Was ist ein Schaltklinken-Schlüssel?

Ein Schaltklinkenschlüssel, alias ein Einfaßungsschlüssel, ist ein Handwerkzeug, das benutzt, um Befestigung-Hardware zu lösen und festzuziehen. Das Festziehen der Hardware mit.einschließt die Nüsse - und - Schraubbolzen Nüsse, die die Enden der Schrauben in den Gebäuden, in den Möbeln und in etwas elektronischen Gegenständen sichern. Der Körper eines Schaltklinkenschlüssels ist normalerweise Metall und besteht einem langen, dünnen Schaltklinkenhandgriff und aus einem kleinen hohlen Einfaßungszubehör. Einfaßungen ändern Stücke Hardware der verschiedenen Größen, die entworfen, um den Schlüssel für das Festziehen der Befestigung-Hardware anzupassen. Ein Schaltklinkenschlüssel ist also genannt, weil er eine ratcheting Bewegung verwendet, um Befestigung-Hardware festzuziehen und zu lösen. Dieses Werkzeug benutzt, wenn man viele Arten Gegenstände, einschließlich Automobilreparatur und Hochbau errichtet oder repariert.

Verwendet, um den Schlüssel zu ändern, um unterschiedliche sortierte befestigende Hardware zu passen, verriegelt eine Einfaßung in die Schaltklinke, indem sie ein Quadrat-geformtes Teil der Einfaßung in ein quadratisches geformtes Loch im Schlüsselhandgriff passt. Die Einfaßung gehalten in das quadratische geformte Loch, genannt den Antrieb, using einen Mechanismus, der eine Kugelraste oder ein Kugelstopper genannt, der eine federgelagerte Kugel benutzt, um die Einfaßung in den Antrieb zu verriegeln. Die Größe des Antriebslochs im Schaltklinkenschlüsselhandgriff feststellt die Größe der Einfaßungen ße, die sie hält. Schaltklinkenschlüsselhandgriffe und -einfaßungen müssen in der zusammen verwendet zu werden Antriebsgröße zusammenpassen.

Schaltklinkenschlüsselsätze sind ein grundlegendes Werkzeug, das in den meisten Hauptwerkstatt- und Notautomobilreparatur Toolkits eingeschlossen. Ein ratcheting Mechanismus arbeitet, indem er ein kreisförmiges gezahntes Rad verwendet, das den festziehenmechanismus in nur eine Richtung bewegen lässt. Wenn der Handgriff in die andere Richtung verschoben, bewegt die Einfaßung nicht. Dieses hat den Effekt des Lassens des Benutzers den ratcheting Handgriff hin und her verschieben, um die Einfaßung zu drehen. Da die Schaltklinke dreht, bildet sie im Allgemeinen ein schnelles klickendes stichhaltiges Ähnliches dem Ton, der wenn sie die Zähne eines Kammes gebildet, spielen.

Dies ist heißen des Hardware-Festziehens im Gegensatz zu der Technik, die mit einem nicht-ratcheting Schlüssel verwendet, der den Benutzer erfordert, den Schlüssel wiederholt zu verdrehen oder zu drehen, um zu lösen oder, die Befestigung-Hardware festziehend. Ratcheting kann häufig prüfen, dass wirkungsvoller, wenn sie Nüsse - und - Schraubbolzen in hart-zu-erreichen Plätze festziehen und lösend Befestigung-Hardware schwierig-zu-entfernen. In begrenzten Bereichen, in denen die Schaltklinke und seine Einfaßung schwierig zu passen sind, kann Hardware, die anpaßt, die Länge des Schaltklinken- oder Einfaßungslochs Sitz das Werkzeug in difficult-to-reach Positionen helfen, um Hardware festzuziehen, die zu einem nicht-ratcheting Schlüssel unzugänglich sein.

tz.