Was ist ein Schweißen Rod?

Eine Schweißensstange ist ein Stock des Elektrodenmetalls benutzt, um Materialien während des Schweißensprozesses zusammen anzuschließen. Während des Schweißens herstellt ein Schweißgerät einen Lichtbogen t, der Spielräume heraus durch diese Stange und an zum Material, das geschweißt. Auf diese Art auftritt die Schweißensstange als eine Quelle des Widerstands und erzeugt Hitze, die die Stange in eine Lache des flüssigen Metalls schmilzt. Während das Metall abkühlt, trocknet es, um eine dauerhafte Bindung zwischen zwei Gegenständen zu bilden. Schweißensstangen können auch bekannt, während verbrauchbare Elektroden wegen der Weise sie unten geschmolzen und durch den Schweißensprozeß verbraucht.

Die grundlegende Schweißensstange besteht aus einem unedlen Metall, wie Stahl oder Zink, wenn eine chemische Schicht entworfen, um die Eigenschaften des unedlen Metalls zu erhöhen. Diese Schicht hinzufügt Stärke und Stabilität der Stange d und hilft ihr, während des Schweißens glatt und gleichmäßig zu schmelzen. Indem sie langsam und gleichmäßig das Metall schmelzen, verteilen die chemischen Schichtshilfen das Elektrodenmetall über dem gesamten geschweißten Bereich. Dieses produziert eine viel stärkere und haltbarere Bindung, die weniger wahrscheinlich ist auszufallen.

Diese Stangen kommen in eine Strecke der Größen, den Notwendigkeiten der verschiedenen Projekte und der Schweißenstechniken zu entsprechen. Die kleinsten Stangen messen 1/16-inch (1.6 Millimeter) im Durchmesser, während die größten im Allgemeinen nicht grösser als 5/16-inch (7.9 Millimeter) im Durchmesser sind. Stärkere Stangen erfordern höhere elektrische Ampere, die durch das Schweißgerät erzeugt. Im Allgemeinen stärker das Material, das geschweißt, das größer die Schweißensstange, die angefordert für ein erfolgreiches Projekt. Dieses bedeutet auch, dass stärkere Gegenstände die größeren und leistungsfähigeren Schweißgeräte erfordern.

Eins der am meisten benutztesten Systeme für die Bestimmung der Schweißensstangen ist das amerikanische Schweißens-Gesellschaft (AWS)Zahlensystem. Unter diesem System gestempelt die Größe jeder Stange auf seinem Gesicht, zusammen mit einem Fünf-Ziffern-Code, der mit dem Buchstaben E. beginnt. Die ersten zwei Zahlen des Codes informieren Benutzer die Dehnfestigkeit, die die Stange während des Schweißens voraussetzen kann, während die Endzahl die Art der Schicht benutzt auf dem Metall anzeigt. Die dritte Zahl informiert Benutzer, wie die Stange in Beziehung zu dem Material in Position gebracht werden kann, das geschweißt.

Eine Schweißensstangenarten gelten als ziemlich Standard für bestimmte Anwendungen. Z.B. bestimmt eine Stange E6010 für schwer-industrielle Projekte und muss using einen Gleichstrom geschweißt werden. Eine Stange E6011 dient die gleiche grundlegende Funktion, aber kann using abwechselnde beide und Gleichstrom angewandt sein. Das E7014 ist eine universelle Stange, die schnell und bedienungsfreundlich ist, während das E7018 für die hochwertigen und empfindlichen Schweißensanwendungen gewöhnlich reserviert ist.