Was ist ein Schweißens-Respirator?

Ein Schweißensrespirator getragen von einer Person, die schweißt. Schweißen produziert die schädlichen und möglicherweise tödlichen Dämpfe, die extrem gefährlich sind, damit eine Person atmet. Filter im Schweißensrespirator stoppen die schädlichen Gase von vom Schweißer inhaliert werden, dadurch sieschützen sieschützen den Schweißer gegen Vergiftung und giftige Verschmutzung. Der Schweißensrespirator ist, beim Schweissen innerhalb eines geschlossenen Bereichs und ist häufig die einzige Rettungsleine und die Mittel eines Schweißers des Schutzes gegen giftige Dämpfe besonders wichtig.

Das Grundprinzip des Schweißens ist Heizungsstahl und eine Füllerstange zum Punkt des Schmelzens und der Anwendung einer Füllerstange, um den geschmolzenen Stahl mit dem geschmolzenen Füller zu vermischen, um eine einzelne Verbindung zu bilden. Im Stockschweißen ist Flussschicht Verbrauch der Stange und verursacht ein schützendes Gas, das die Schweißung abschirmt, bis sie verfestigt. Im Drahtschweißen eingeführt ein Gas im Augenblick der Hitze und des Kontaktes der Schweißung d, die die abkühlende Schweißung auf die gleiche Weise abschirmt. Die abschirmengase können schädlich sein, wenn sie ohne den Schutz vor einem Schweißensrespirator inhaliert.

Etwas Metalle, wie Aluminium, sind in sich selbst gefährlich, wegen der Gase zu schweissen, die freigegeben, wenn sie geschmolzen. Dieses ist ein Interesse wegen der Quantitäten der Aluminiumprodukte, die durch Schweißen hergestellt. In den großen Aluminiumbehältern ist der Schweißer wirklich innerhalb des Behälters bei der Herstellung der internen Schweißungen. Dieser Prozess ermöglicht durch den Gebrauch eines Schweißensrespirators, der spezifisch für Gebrauch bestimmt, wenn man Aluminium schweißt.

Es gibt einige verschiedene Arten, Schweißensrespiratoren, die, zum abhängig von der Art des Schweißens zu wählen vorhanden sind, die erfolgt. Angetriebene Luftreinigungrespiratoren benutzen eine motorisierte Luftpumpe, die Luft durch einen Filter sendet, bevor es die reine Luft dem Schweißer darstellt. Ein gelieferter Luftschweißensrespirator benutzt abgefüllte Luft, die in eine schützende Haube gesendet und benutzt, um anstelle von jeder möglicher verschmutzten Luft zu atmen. Dieser Schweißensrespirator arbeitet ganz wie einen Unterwasseratemgerätbehälter. Der abschließende Entwurf ist eine Wegwerfschablone, die schädliche Gase herausfiltert, wenn abgenutzt über der Nase und dem Mund, ganz wie die Schablone eines Chirurgen.

Es ist zwingend, dass der korrekte Schweißensrespirator richtig mit dem Schweißensprojekt zusammengebracht. Störung, den korrekten Respirator zu benutzen ist so gefährlich wie, keinen Respirator tragend. Wenn Richtungen gefolgt, ist das Schweissen eine sichere Methode von Metalle zusammen verbinden zu Hause und an dem Arbeitsplatz. Wenn man ein Schweißensprojekt gegenüberstellt, ist es wichtig, die Art des Respirators zu erforschen erfordert für die sichere Atmung.