Was ist ein Sheetrock® Aufzug?

Hängendes Sheetrock® auf einer Decke ist immer ein starker Job wegen der Größe und des Gewichts der Sheetrock® Verkleidungen gewesen. Ein Sheetrock® Aufzug oder Trockenmaueraufzug, können diesen Job einfacher und sicherer bilden. Er führt alles schwere Anheben mit einbezogen durch, wenn er Sheetrock® hängt, indem er dort die Trockenmauerverkleidungen in Platz anhebt und sie hält, bis sie sicher befestigt sind. Er erlaubt einer Person, Sheetrock® sicher zu hängen, eher als, eine zweiköpfige Besatzung oder drei Leute erfordernd, die Arbeit zu erledigen.

Ein Sheetrock® Aufzug hat gewöhnlich eine fahrbare Unterseite, die erlaubt, dass er leicht um einen Raum verschoben wird. Ein anhebender Mechanismus wird an der Unterseite angebracht, um den, Sheetrock® Aufzug anzuheben und zu senken zu erleichtern, und ein oberer Abschnitt mit den Lagerarmen hält das Sheetrock®, während er angehoben wird. Mithilfe des Aufzugs muss der ganzer Installateur tun ist, auf das Befestigen der in Position gebrachten Trockenmauer in Platz sich zu konzentrieren.

Hängendes Sheetrock® auf Decken erfordert gewöhnlich einige Hände. Das ist, weil Sheetrock®, auch genannt Trockenmauer- oder Gipsbrett, in einigen Stärken und in Maßen vorhanden ist, große alle ziemlich. Während allgemeine Stärken von 1/4 Zoll (6.35 Millimeter) bis 5/8 Zoll (15.8 Millimeter) reichen, sind allgemeine Maße 4 Fuß (1.2 m) durch 8 Fuß (2.4 m) und 4 Fuß (1.2 m) durch 12 Fuß (3.6 m). Die größeren Blätter können mehr als 100 Pfund (45 Kilogramm) jedes wiegen. Das Gewicht des Sheetrock® und die Notwendigkeit, es sorgfältig zu behandeln, um das, Brett zu brechen zu vermeiden bilden es gewöhnlich schwierig, Sheetrock® auf eine Decke ohne Hilfe anzubringen.

Sheetrock® Aufzüge sind historisch eine ziemlich teure Investition gewesen, aber sie sind in zunehmendem Maße erschwinglich geworden. Diese Preisabnahme hat Interesse angetrieben, an, Sheetrock® Aufzüge sogar unter Leuten zu kaufen, die sie nur gelegentlich verwenden. Viele Mietespeicher mieten auch Sheetrock® Aufzüge auf einer täglichen oder wöchentlichen Basis. Diese kann eine erschwingliche Wahl für jemand sein, das Sheetrock® auf einer Decke oder einer hohen Wand hängen muss, aber nimmt nicht das Benötigen eines Aufzugs häufig genug vorweg sich ein, zu kaufen zu rechtfertigen. Viele Aufzüge auch sind entworfen, um in einige Stücke für einfachen Transport aufzugliedern und können in einen Personenkraftwagen sogar passen.

Einige Fremdfirmen ziehen noch es vor, Sheetrock® ohne den Gebrauch von einem Aufzug zu hängen. Trotz der Bequemlichkeit stellen diese Aufzüge zu den Solo- Trockenmaueraufhängern zur Verfügung, using einen Aufzug können möglicherweise nicht wie, einen erfahrenen Mannschaftsaufzug die Sheetrock® Verkleidungen in Position habend so schnell sein. Der Schlüsselvorteil der Anwendung eines Sheetrock® Aufzugs ist, dass eine Person Sheetrock® auf eine Decke sicher anbringen kann. Using eine Maschine, das sich wiederholende, schwere Anheben kann durchzuführen das Risiko der Verletzung auch verringern.