Was ist ein Sicherheitsventil?

Ein Sicherheitsventil wird benutzt, um Material automatisch freizugeben, um eine system’s Temperatur oder einen internen Druck zu ändern. Diese Mechanismen sind auf Vorrichtungen, die erhitzte Flüssigkeit benutzen, besonders Wasser sehr allgemein, mechanische Energie zu verursachen. Ältere Sicherheitsventile waren häufig manually-operated, aber moderne Ventile werden im Allgemeinen in ein Diagnosesystem gebunden. Dieses System überwacht ständig die verbundene Vorrichtung für Änderungen, die eine gefährliche Situation ergeben konnten. Wenn es ein Problem ermittelt, löst das Sicherheitsventil automatisch aus, um zu helfen, eine Explosion oder einen Abbruch zu verhindern.

Die Systeme using Sicherheitsventile haben normalerweise Teile mit extremer Temperatur, Druck oder verteilender Flüssigkeit. Vorrichtungen wie Dampfkessel, Heißwasserbereiter und Kühlanlagen alle benutzen Sicherheitsventile als Methode des Haltens sie vom Explodieren. Wenn die Druckaufstiege über Unterschieden einer vorgeschriebenen Menge oder der Temperatur anfangen, die system’s körperliche Struktur zu gefährden, löst das Sicherheitsventil aus, um das System auszugleichen.

In den meisten Fällen wird ein Sicherheitsventil in den Engpass eines Systems oder in ein Sackrohr weg wichtige oder unangenehme Positionen gelegt. Wenn es in ein aktives System gelegt wird, bleibt das Ventil ständig geöffnet. Wenn es ausgelöst wird, schließt es und verhindert Material am Überschreiten weiter in das System. Wenn das Ventil aus zur Seite ist, bleibt es ständig geschlossen. Wenn der verbundene Bereich ein Problem registriert, öffnet das Ventil und treibt Material von der Vorrichtung weg.

Moderne Ventile werden häufig an interne Sensoren angeschlossen, die ständig die verschiedenen Bereiche des Systems überwachen. Diese Sensoren suchen nach Problemen, die die Maschine oder die Leute um es gefährden konnten. Wenn der Druck zu hoch ist, konnten die Systeme explodieren und Arbeitskräfte mit überhitzter Flüssigkeit und Schrapnell bewerfen. Wenn ein Teil der Vorrichtung sehr heiß ist, oder Kälte und ein Material der gegenüberliegenden Temperatur versucht, auf diesen Bereich zurückzugreifen, könnte der Temperaturwechsel Metall veranlassen zu knacken.

Zusätzlich zu diesen Arten der Ventile, benutzen viele Vorrichtungen noch einen ausstoßenstecker als Sicherheitsventil. Während diese Stecker aren’t technisch Ventile, sie die gleiche Aufgabe wie ein Ventil wahrnehmen und häufig das Hauptvalve’s Ausweichgerät sind. Ausstoßen schließen einen festen Stecker an, der fest in ein Loch passt. Wenn der Druck im System sehr hoch und der Sicherheitsventil doesn’t Auslöser erhält, ist der Stecker von seinem Loch Zwangs und der Druck gleicht aus. Wie ein Sicherheitsventil Stecker ausstoßen häufig gehen unbenutzt für lange Zeitspannen der Zeit und müssen gelegentlich überprüft werden, um zu garantieren, dass sie noch im in guter Verfassung sind.