Was ist ein Solarkamin?

Ein Solarkamin ist eine passive Klimasteuereigenschaft auf einer Struktur, die Ventilation von der Erzeugung eines Updraft zur Zugluft durch das Gebäude zur Verfügung stellt. Der grundlegende Entwurf kann in Häuser in den Wüstenregionen der Welt gesehen werden und auf sehr alten Strukturen einschließen, und es ist auch für andere Klimata verwendbar. Zusätzlich zum grundlegenden Solarkaminentwurf ist es auch möglich, eine Änderung zu verwenden, die als ein Solarupdraftaufsatz bekannt ist, um Elektrizität zu erzeugen, indem man Turbinen mit dem Updraft dreht.

Der grundlegende Entwurf besteht aus einem Kamin, der über der Höhe des Gebäudes, mit Farbe verlängert und glasiert, um sie anzuregen, Hitze anzuziehen. Während der Kamin erhitzt, stellt er einen Updraft her und zieht Luft oben von der Struktur unten. Dieses lüftet die Struktur, fördert sogar Zirkulation der Luft und nach innen stellt etwas Entlastung zu den Leuten bereit. Der Solarkamin kann Innentemperaturen sogar im sehr heißen Wetter beständig und bequem halten und kann ein nützliches Werkzeug für die Lüftung besonders von smelly Bereichen wie Badezimmer und Küchen auch sein.

Im Falle eines Solarupdraftaufsatzes bleibt der Entwurf ähnlich, aber der Kamin schließt Turbinen nach innen mit ein. Während Luft herauf den Kamin zur Außenseite hetzt, dreht sie die Turbinen, und sie erzeugen Elektrizität. Im Falle eines Aufsatzes entwarf spezifisch, Elektrizität zu bilden, eine Reihe Sonnenkollektoren unten kann eine unveränderliche Quelle der warmen Luft zur Verfügung stellen, um die Turbinen zu drehen, während sie durch den Aufsatz steigt. Diese Änderung auf dem Solarkamin ist ein aktiver Solarentwurf und fungiert, um die Energie der Sonne in Elektrizität umzuwandeln.

Natürliche Bewetterung ist ein betätigendes Interesse in jedem möglichem Klima, und in den heißen Plätzen kann es eine bestimmte Ausgabe sein. Der Solarkaminentwurf ist alt, da zahlreiche Beispiele an den archäologischen Fundstätten bezeugen können, und ist sehr einfach, in Neubau zu integrieren oder einem vorhandenen Haus hinzuzufügen. Leute können ihn mit anderen passiven KlimaKontrollmaßnahmen wie starker Isolierung kombinieren, die Luft in einem Haus bei einer beständigen Temperatur zu halten.

In den Klimata mit kaltem Wetter, kann der Solarkamin ein nützliches Werkzeug noch sein. Während der Sommermonate kühlt er ein Haus ab, und im Winter, können Leute die Kamine schließen, um das Entweichen der Luft zu verhindern, oder sie teilweise zu öffnen, um beim der warmen Luft noch nach innen behalten zu lüften. Solarkamine können für steuernfeuchtigkeit nützlich auch sein, da der Innenraum einer Struktur natürlich mit der Ventilation trockener wird und das unangenehme Gefühl der schweren, feuchten Luft beseitigen kann. Dieses begrenzt Form und Mehltau und hält den Innenluftfilter.