Was ist ein Span-Widerstand?

Ein Spanwiderstand ist ein sehr kompaktes, angebrachtes elektronisches Oberflächenbauelement, das entworfen, um einen bekannten Widerstand zu jedem elektrischen Strom zu leisten, der ihn durchfließt. Ein Miniwiderstand dieser Art entworfen, um die gleichen körperlichen Eigenschaften oder Formfaktor zu haben, der andere Oberflächeneinfassungsvorrichtungen (SMD), zum an SMD Leiterplattegeometrie anzupassen. Er unterscheidet von den herkömmlichen achsengeleiteten Widerständen nur in der physischen Form und erfüllt die gleichen Funktionen in den elektronischen Stromkreisen. Spanwiderstände sind in einigen Paketformaten und mit einer Strecke der Fachmanneigenschaften vorhanden.

Ein Spanwiderstand ist ein kleiner, flacher Bestandteil gewöhnlich etwas grösser als ein Stiftkopf. Er hat ein Blei an jedem Ende, das spezifisch für Aufputzmontage bestimmt. Diese gedrucktes Leiterplatte- (PCB)Aufbaumethode darf nicht nur, komplizierteren Schaltkreis in irgendeinem gegebenen Bereich untergebracht werden aber erleichtert auch mehrschichtigen PWB-Aufbau. Ältere Methoden des PWB-Aufbaus forderten Teil führt, durch Löcher im Brett eingesetzt zu werden und in Platz auf der Rückoberfläche gelötet zu werden. In der modernen Oberflächeneinfassungstechnologie gelötet diese Bestandteile direkt auf die leitenden Schienen auf der gleichen Seite, die sie angebracht.

Die größeren, zylinderförmigen achsengeleiteten Widerstände zulassen nicht diese Art des PWB-Aufbaus -, die zu die Entwicklung des Spanwiderstandes führte. Spanwiderstände konstruiert using Dünnfilm oder Spritzentechniken, in denen Vakuumaufdampfen verwendet, um ein widerstrebendes zusammengesetztes, keramisches oder metallisches Material des Carbons auf einen isolierenden Schutzträger anzuwenden. Ein Satz Terminalbleiarten angebracht zur widerstrebenden Schicht n, und der abgeschlossene Widerstand ist eingehüllt in einer schützenden Schicht. Die Materialien, die benutzt, um Spanwiderstände zu produzieren übereinstimmen gewöhnlich, mit den meisten internationalen Sicherheitsnormen ionalen und enthalten minimale Quantitäten Blei, Kadmium und sechswertiges Chrom.

Dort sind zwei am meisten benutzteste Spanwiderstandformate der einzelne Widerstand und die Spanwiderstandreihe. Der einzelne Widerstand ist, einstellte Wertbestandteil ein passives, und die Widerstandreihe besteht aus einigen identischen Wertwiderständen in einem einzelnen Paket. Einzelne Widerstände haben einen Satz Terminalbleiarten, während Spanwiderstandreihen Inline-Pakete mit einigen Stiften sind, die einen allgemeinen Stift und einen für jeden Widerstand in der Reihe darstellen.

Es gibt einige Kategorien Spanwiderstand, die einer Benutzungsmöglichkeit Anforderungen bieten. Diese einschließen Zweck entworfenes Spg.Versorgungsteil, Telekommunikation, Hochfrequenz, gegenwärtige abfragen, Automobil-, medizinische und Luftfahrtbestandteile t-. Spanwiderstände können einzigartige Eigenschaften wie integrale Kühlkörper, Wasserkühlunganlagen, feuerfeste Gehäuse oder Schichts- und nichtinduktiveabschirmung auch einschließen.