Was ist ein Spannschloss?

Ein Spannschloss ist eine three-piece Metallkoppelungsvorrichtung, die entworfen, um Spannung stufenweise zu erhöhen oder zu verringern, ohne die Seile oder die Kabel zu verdrehen, an die sie befestigt. Es besteht aus rechteckiger oder länglicher Körper mit den Schraubenlöchern, die in den entgegengesetzten Richtungen an jedem Ende und zwei Gewindeeinsätzen verlegt. Die Gewindeeinsätze haben normalerweise entweder ein Schraubeauge oder Haken am gewindelosen Ende. Wenn die Einsätze in den Körper verlegt und er in eine Richtung gedreht, gezwungen die Schrauben jede aus dem Körper heraus und entlasten Spannung. Wenn der Körper in die entgegengesetzte Richtung gedreht, gezeichnet die Schrauben zur Mitte und erhöhen Spannung. Der Name selbst ist tatsächlich von seiner Funktion sehr beschreibend: ein Spannschloss ist eine Wölbung, die dreht.

Spannschlosshülsen können von ungefähr zwei Zoll (fünf cm) zu 12 Zoll (30.5 cm) in der Länge an Größe umspannen. Die Gewindeeinsätze, die in den Körper schrauben, sind etwas kleiner als Hälfte Länge des Körpers. So kann eine Spannschloss-Sicherung, wenn sie als Bestandteil einer Länge des Seils oder des Kabels angebracht, sie durch die Länge der Spannschlosshülse fast verkürzen. Spannschlößer sind sehr wirkungsvoll, weil die Verkürzung oder der verlängernprozeß, der direkt die Spannung beeinflußt, in den extrem feinen Stufensprüngen erfolgt werden können.

Spannschlößer benutzt in einer großen Vielfalt von Anwendungen. Im Wohnungsbau und Erneuerung zum Beispiel Spannschlößer verwendet in verschobenen Decken fine-tune die Aufhebungjustage und auf Schirmtüren, um sie vom Sinken oder vom Absacken zu halten. Spannschlößer benutzt auch weitgehend im Watercraft und in den Flugzeugen, um die Längen und die Spannungen von Takelungen zu regulieren und rope und Linien zu kabeln. In allen Anwendungen sollten Spannschlößer vorgewählt werden, um mindestens wie das Kabel oder das Seil so stark zu sein, an die sie befestigt.

Spannschlößer errichtet hauptsächlich, um Spannung zu regulieren und können eine Drohung der Verletzung aufwerfen, wenn sie unsachgemäß benutzt. Vor dem Entfernen einer Spannschloss-Sicherung von einem Kabel oder von einem Seil, ist es notwendig, die Spannung völlig zu entspannen und setzt irgendeinen Durchhang in das Seil oder in die Kabel, die es zu angebracht. Andernfalls konnte die plötzliche Freigabe der Spannung das Kabel oder das Seil zum Dreschflegel ungefähr verursachen. Zusätzlich Spannschlößer, die gewordenes unförmiges wegen des Drucks haben und Spannung, die sie darunter gewesen, umgestaltet werden sollte nie, indem man Hitze anwendet, da dieses die Stärke des Spannschloßes verringert.

Ein des weithin bekanntesten Gebrauches der Spannschlößer ist im Verpacken und in den wringenden Berufsringen. Diese Spannschlößer sind, mit bodyies herum 12 Zoll (30.5 cm) lang und Einsätze von je ungefähr sechs Zoll verhältnismäßig groß. Sie sichern die Seile, die das €œring " zu den vier Eckpfosten definieren. Für Grund der Sicherheit umfaßt die gesamte Einstellung mit starkem Segeltuch oder Vinyl, also ist das Spannschloss selbst nicht im Allgemeinen sichtbar. Dennoch beziehen Mittelreporter auf es häufig, wenn sie ein Gleiches beschreiben, weil es ein Teil des Wettbewerbs so integral ist. Die Spannschlößer, die in den athletischen Anwendungen benutzt, müssen sehr stark sein, weil sie viel Druck und Druck im Verlauf der Konkurrenz, besonders in den wringenden Berufsringen aushalten, in denen Ringkämpfer häufig auf der Spannschloss-Sicherung klettern.