Was ist ein Starchitect?

Ein starchitect ist ein Architekt, der weit unter der Öffentlichkeit sowie in der Architekturgemeinschaft bekannt wird. Man konnte ein starchitect halten für einen Berühmtheitsarchitekten; diese hochrangigen Abbildungen haben häufig Starpower und Öffentlichkeitsschlag. Zusätzlich zum Entwerfen der Gebäude, erweitern etwas starchitects auch in Hauseinrichtungsgegenstände und Luxuxin die waren und hoffen, die einbrennende Energie ihrer Namen zu verlängern. Sie sind häufig die Themen der eingehenden Profile in den Zeitschriften und in den Zeitungen, und sie knallen oben auf Fernsehen außerdem, nach Gelegenheit.

Das Wort ist ein Handkoffer von “star† und “architect, † und es werden im Allgemeinen abwertend verwendet. Einige Leute denken an starchitects als die Supermodel der Architekturwelt und um jeden Preis drängen auf Ruhm und Ruhm. Ihre Arbeit ist häufig extrem Avantgarde und sehr loud; sie verlangt Aufmerksamkeit vom Projektor mit den unterscheidenden, fetten und großen Entwurfselementen. Für traditionalistischere Gemeinschaften und Architekten kann die Arbeit von starchitects eine intensive Spitze sein, und einige Leute finden starchitect Projekte ziemlich abscheulich.

Einige weithin bekannte Beispiele von starchitects umfassen Anton Gaudi, Jeff Kipnis, Michael-Gräber, Frank Gehry, Rem Koolhaas, Philippe Starck, I.M. Pei und Frank Lloyd Wright. Obgleich viele Leute Hohn- von der Arbeit von starchitects sprechen, ist die Arbeit von einigen dieser Einzelpersonen zweifellos einzigartig, und einige Leute finden sie beide auffallend und erfreulich. Starchitects haben zweifellos die Grenzen der modernen Architektur gedrückt und vorher ungehört gebildet von den Architektureigenschaften, die unter der allgemeinen Gemeinschaft wünschenswert und annehmbar sind.

Da starchitects viel Energie und Schlag tragen, bringen etwas Entwickler sie zu den Projekten in den Hoffnungen an, dass die Projekte anerkannt sind. Dieses ist häufig der Fall mit umstrittenen Bauvorhaben, wie den Plänen, zum der großen Appartementkomplexe oder der hohen Bürohaus zu errichten. Die Entwickler holen gewöhnlich ein starchitect an Bord früh, mit dem Plan des Verkaufs des Projektes auf dem Namen des Architekten. Viele Städte werden durch die Skala dieser Projekte, zusammen mit dem Starpower, manchmal den genehmigenden fraglichen Projekten und ihn später bedauern geverführt.

Einige berühmte Projekte durch starchitects umfassen das Guggenheim Museum in Spanien, die Pompidou-Mitte in Frankreich, die Seattle-zentrale Bibliothek in den Vereinigten Staaten und das Kiasma Museum der zeitgenößischer Kunst in Finnland. Diese Projekte werden durch ihren so genannten “wow Faktor, † unterschieden, das ein Hinweis auf dem Wort häufig nach diese Gebäude zum ersten Mal sehen ausstrahlte. Hochrangige Projekte wie diese veranschaulichen die erstaunliche Energie, die ein starchitect mit den in hohem Grade ungewöhnlichen und manchmal ziemlich teuren Projekten weg erhalten muss.