Was ist ein Staub-Separator?

Ein Staubseparator ist ein Werkzeug, das benutzt, um zu säubern und hölzerner Staub und Rückstand der Art. Gefunden in den Haupt- und Handelsholzbearbeitunggeschäften, arbeitet der Staubseparator mit einem Standardstaub, der Maschine sammelt, um den Reinigungprozeß zu verbessern. Staubtrennung bildet es einfacher, gesunde Luftqualität innerhalb eines Raumes beizubehalten und verhindert auch, dass überschüssiger Staub das Holzbeflecken oder andere Komplexprozesse behindert.

Viele Handwerker benutzen einen Staubkollektor, um den produzierten Staub automatisch gefangenzunehmen, während sie arbeiten. Eine Standardmaßeinheit besteht einem Vakuum oder aus einem Gebläse, sowie einen Schlauch und ein filternsystem. Ein Ende der Schlauchsitze auf das Vakuum, während das andere Ende strategisch nahe bei einem Säge- oder Holzfräser gesetzt, um Staub zu sammeln, sofort nachdem es verursacht. Ein Filter innerhalb des Vakuums verhindert feine Staubteilchen am Verteilen zurück in die Luft.

Ein Staubseparator muss im Verbindung mit einem Standardkollektor benutzt werden und kann nicht alleine verwendet werden. Ein Schlauch anschließt die Säge oder den Fräser an den Separator, dann anschließt ein zweiter Schlauch den Separator an den Staubkollektor. Schläuche müssen sorgfältig beschlossen werden, um die Befestigungen auf jeder Maßeinheit unterzubringen. Die zwei Schläuche bilden einen Kreis oder ein Halbrund, während sie an die Oberseite der trennenden Maschine anschließen.

Staubseparatoren beruhen auf zyklonischer Tätigkeit, um verschiedene Arten der Holzabfälle zu sortieren. Die Kreisform der trennenden Maßeinheit, die mit der Weise kombiniert, welche, die Schläuche auf die Oberseite orientiert, verursacht eine Doppel-turbulenz innerhalb der trennenden Maßeinheit. Eine äußere Turbulenz der Luft gefangennimmt die größten und schwersten Partikel wersten und zeichnet sie unten zur Unterseite der Maßeinheit. Eine kleinere innere Turbulenz sammelt die restlichen leichten Partikel und antreibt sie herauf und aus die Maßeinheit heraus. Von hier überschreiten diese Feinpartikel in den Staubkollektor, in dem sie bleiben, bis die Maßeinheit geleert.

Woodworkers benutzen einen Staubseparator, um die Leistungsfähigkeit des Staubansammlung Prozesses zu verbessern. Weil das System zwei verschiedene Vorratsbehälter benutzt, müssen sie nur so häufig geleert werden beinahe, wie sie normalerweise wurden. Dies heißt wenige Unterbrechungen für Arbeitskräfte und führt häufig zu erhöhte Produktivität. Der Staubkollektor erfährt weniger Abnutzung und Riss, weil er größere Stücke Rückstand nicht mehr behandeln muss, die helfen können, sein nützliches Leben zu verlängern.

Hersteller produzieren eine Vielzahl der Staubseparatorentwürfe, um die Notwendigkeiten der verschiedenen Werkstätten zu passen. Handelsanlagen können einen industriellen Separator erfordern, der ein Sortierfach der großen Ansammlung mit einer eingebauten Kappe für die Verbindung der Schläuche mit.einschließt. Woodworkers in den kleineren Geschäften kaufen häufig nur die speziell-entworfene Staubseparatorkappe, die zu den meisten StandardAbfalleimern oder zu den Sortierfächern angebracht werden kann.