Was ist ein Strichleiter-Rahmen?

Ein Strichleiterrahmen ist ein fachkundiger shock-resistant Encasement, der in der Länge ungefähr 7 Fuß (2.134 Meter) oder grösser ist. Etwas verlängernd über der Strichleiter, schützt ein Strichleiterrahmen die Person, die eine Strichleiter in den hohen Plätzen verwendet und kann diese Person an herunterfallen hindern. Strichleiterrahmen sind häufig am benutztesten, wo sehr hohe Strichleitern, im Allgemeinen grösser als 20 Fuß (6.096 Meter), wie mit Wasserbehälter, Feuerentweichen erforderlich sind, und Aufsätze.

Häufig errichtet vom Metall oder vom Fiberglas, Blicke eines Strichleiterrahmens ähnlich einem Korsett mit einer langen schmalen Taille. Etwas weit am Mund und an der Unterseite, hat der Rahmen die senkrechten Striche, die einen runden Encasement verursachen, der einen Schlauch herstellt, gut genannt, um die Strichleiter. Die senkrechten Striche sind ungefähr 9 Zoll (22.86 Zentimeter) auseinander und gestützt durch horizontale Bänder, die mindestens alle 4 Füße (1.219 Meter) von einander sind. Die Rückseite des Rahmens kann als 30 Zoll (76.2 Zentimeter) von der Mitte der Sprossen der Strichleiter nicht grösser sein. Der Rahmen ist normalerweise ungefähr 30 Zoll (76.2 Zentimeter) weit.

In den Vereinigten Staaten hat die berufliche Sicherheits-und Gesundheits- (OSHA)Verwaltung die strengen Standards, zum der Sicherheit von denen sicherzustellen, die Strichleiterrahmen benutzen. Die Unterseite des Rahmens kann 7 Fuß (2.134 Meter) von der Unterseite der Strichleiter anfangen. Sie muss ungefähr 3.5 Fuß (106.68 Zentimeter) von der Oberseite der Strichleiter verlängern, es sei denn eine andere Sicherheitseigenschaft wie eine Landung, wird zur Verfügung gestellt. Eine Öffnung oder ein Gatter müssen an der Oberseite des Strichleiterrahmens sein.

Keine Projektionen oder Einzelteile, wie Bretter oder Metallgegenstände, können den Innenraum eines Strichleiterrahmens versperren, und er muss von den Hindernissen für seinen Benutzer frei sein. Ein Rahmen muss in der Lage sein, das Gewicht von mindestens 200 Pfund (90.71 Kilogramm) zu tragen wenn jemand rückwärts gegen es fällt. Rahmen, die nicht strengen Anforderungen OSHAS genügen, werden nicht benutzt werden lassen.

Ein Strichleiterrahmen ist eine wesentliche Sicherheitseigenschaft für Leute, die hohe Strichleitern klettern. Er kann eine Person an weg von der Strichleiter rückwärts oder seitlich fallen hindern. Wenn eine Person seinen oder Griff oder Fußnote auf der Sprosse einer Strichleiter verliert oder sich zurück zu weit lehnt, kann der Rahmen die Person vor herunterfallen schützen. Eine Person kann zurückfallen aber ihn oder selbst sich verfangen und einen Unfall so verhindern.