Was ist ein Thermoelement?

Thermoelemente sind sehr einfache und haltbare Temperaturfühler. Sie enthalten von zwei verschiedenen Materialien, die bei einem Ende verbunden und am anderen getrennt. Die getrennten Enden gelten als den Ausgang, und sie erzeugen Spannung, die zur Hitze proportional ist, die, sie messen oder überwachen. Das heißt, das heißer die Temperatur, das höher die Spannung. Die Tatsache, dass zwei Metalle Spannung erzeugen, bekannt als der Seebeck Effekt. Zwei allgemeine Anwendungen der Thermoelemente messen Raumtemperatur und überwachen das Vorhandensein einer Dauerflamme.

Thermoelemente kommen mit verschiedenen pairings der Materialien, sehr zulassend eine große Auswahl von Anwendungen. Der unterschiedliche Aufbau standardisiert in Thermoelementarten. Die verschiedenen Arten gegeben Buchstabenamen, die über der Industrie standardisiert. Auf diese Art kann der Verbraucher eine „J-“ Art Thermoelementleser kaufen von einem Hersteller und „von den J-“ Thermoelementen von einem anderen Hersteller und sein, ein System zusammenzufügen, das arbeitet. Der Hersteller der Thermoelemente zur Verfügung stellt die Tabellen, welche die beste Thermoelementart für eine bestimmte Temperaturspanne anzeigen. Der Hersteller zur Verfügung stellt auch Daten betreffend das Temperatur- und Spannungs-Verhältnis für jede Art Thermoelement.

Thermoelemente sind bedienungsfreundlich und erfordern keine Batterien oder fantastische Elektronik. Jedoch sind die Spannungssignale, die erzeugt, sehr klein, also kann ein Verstärker erfordert werden, wenn Sie die Temperaturen in einen Computer lesen möchten. Das Spannungs-Verhältnis zur Temperatur ist nicht immer ein einfaches lineares Verhältnis, also „oben“ Tabelle schauen kann erforderlich sein, die Spannungsmesswerte in Temperaturmesswerte umzuwandeln. Diese Informationen sind vom Thermoelementhersteller vorhanden. Die meisten Hersteller der Thermoelemente herstellen auch Vorrichtungen te, die die Spannungen in „Technik“ Maßeinheiten umwandeln. Dieses bildet using ein Erwerbssystem der gegründeten Temperatur des Thermoelements sogar einfacher einzuführen.

Die Einfachheit des Thermoelements kann zwar betrügen. Viele Faktoren können die Genauigkeit des Systems beeinflussen. Sorgfalt muss angewendet werden, wenn sie das Thermoelement am Messinstrument endet, damit keine Störungen an diesem Punkt eingeführt. Die Spannung an den Thermoelementanschlüssn ist zur Temperatur der Verzweigung so proportional, wenn man ein Thermoelement verwendet, es ist sehr wichtig, dass die Verzweigung des Thermoelements im sehr nahen Kontakt mit dem Gegenstand ist, der gemessen. Da das Thermoelement ein elektrisch Leitdraht ist, muss Sorgfalt angewendet werden, damit es keine Möglichkeit des In Verbindung tretens mit anderen herausgestellten elektrischen Leitern gibt. Schließlich im Laufe der Zeit kann die Isolierung zwischen den zwei Drähten des Thermoelements Zusammenbruch und Ursachenstörungen im Temperaturmesswert.

Mit einer kleinen Planung und einer periodischen Wartung versieht ein gegründetes Thermoelement Temperaturerwerbssystem eine kosteneffektive und zuverlässige Methode für das Erhalten von Temperaturdaten.