Was ist ein Torx® Kopf?

Torx® Kopf bezieht eine auf Art Befestiger, der ein sechs gezeigtes Muster eher benutzt, als ein Kreuzkopfkreuzentwurf oder ein traditioneller Schlitz. Die Form ähnelt einem Stern, also gekennzeichnet sie manchmal als eine Sternschraube oder -spitze. Torx® verursacht ursprünglich, um einen besseren Griff als Kreuzkopf-oder Schlitzköpfe zur Verfügung zu stellen. Ein Torx® Hauptfahrer neigt nicht Nocken-heraus wie ein Kreuzkopffahrer, wenn eine richtig sortierte Spitze benutzt, also sollte Sorgfalt nicht zur Überdrehkraft angewendet werden die Schraube oder der Schraubbolzen. Es gibt einige Varianten auf dem ursprünglichen Entwurf, einschließlich externe Torx® Einfaßungen und Sicherheit Torx®, die für tamper-proof Anwendungen bestimmt.

Einer der Zwecke hinter dem Kreuzkopfquermuster ist-, Nocken-heraus zu fördern, bevor eine Schraube zu fest angezogen werden kann. Dies heißt, dass viele Kreuzkopfschraubenzieher vom Kopf der Schraube gleiten, nachdem eine bestimmte Drehkraft erreicht. Die Schraube oder der Schraubenzieher beschädigt gewöhnlich, wenn diese geschieht, die sie schwierig bilden kann, zukünftig zu verwenden. Torx® Spitzen entworfen, um diesen Nocken-heraus zu vermeiden, da es keine natürliche Weise gibt, damit die Spitze aus dem Torx® Schraubenkopf heraus schiebt. Dieser Extragriff kann vorteilhaft sein, wenn man Befestiger löst, obwohl Sorgfalt angewendet werden muss, um eine Torx® Hauptschraube nicht zu fest anzuziehen oder zu brechen.

Als Torx® Hauptspitzen zuerst eingeführt, waren sie in den Elektronikanwendungen populär. Viele Verbraucher besassen keine Torx® Fahrer, also hatten die Schrauben die Fähigkeit, irgendein Maß Abgebenwiderstand zur Verfügung zu stellen. Eine Variante auf der Torx® Hauptschraube eingeführt spezifisch für tamper-proof Anwendungen ch. Diese Art von Torx® ist zur Vorlage identisch, obwohl jede Spitze eine Einrückung hat, die einem angehobenen Teil im Kopf der Schraube entspricht. Eine normale Spitze kann nicht in einer dieser Sicherheit Torx® Schrauben benutzt werden, da der Kopf des Fahrers den angehobenen Teil schlägt.

Eine andere Variante ist das externe Torx®, das eine Art Einfaßung ist. Diese Werkzeuge ähneln traditionellen sechs, oder zwölf mit Seiten versehene Einfaßung, ausgenommen sie sind, haben einen sechs gezeigten Entwurf, der das Gegenteil eines normalen Torx® Hauptfahrers oder der Spitze ist. Schraubbolzen entwarfen für Gebrauch mit diesen Einfaßungen, die Arbeit Köpfe haben, die traditionellen Torx® Spitzen ähneln.

Die Bearbeitenvereinbarungen, die verwendet, um Torx® Köpfe zu unterscheiden, nicht direkt entsprechen irgendeinem Standard- oder metrischen Maß. Jede Torx® Größe bezeichnet anstatt durch den Buchstaben T und eine Zahl. Das kleinste dieser Größen ist T1 und das größte ist T100. Sicherheit Torx® Spitzen verwenden die selben Größen als die traditionellen Spitzen, während die externe Einfaßungsvielzahl die gleichen Zahlen aber mit einem e-Präfix verwendet.