Was ist ein Tremie?

Tremie bezieht eine auf Methode von konkreten Underwater tief unterirdisch gießen oder in den trockenen Räumen. Tremie kann das Hauptstück auf der Ausrüstung auch beziehen benutzt, um das Gießen dieses Betons zu verweisen. Ein tremie gießen lässt das konkrete erfolgreich gründen und trocknen und hilft, Feuchtigkeit weg von der nassen Betonmischung zu halten.

Die tremie Methode des Gießens des Betons ist während des Brückenaufbaus häufig benutzt, oder Stapel einzustellen benötigt, um Seitenenden und Grundlagen im Wasser oder im instabilen Boden zu stützen. Zuerst errichten Fremdfirmen ein Standardschreiben aus Metall oder zusammengesetzten Materialien heraus. Diese Form muss die Größe und die Form des Gegenstandes zusammenbringen, der konstruiert. Ein Metallplatten befestigt an einem Ende der Form, dann gesenkt der gesamte Gegenstand, bis er den Meeresgrund erreicht. Die Platte an der Unterseite der Form sollte fest angebracht werden, also kann kein Wasser die Form eintragen.

Zunächst senkt Installateure ein Bewurfrohr oder tremie unten in die Unterseite der Form. Ein Ende des Rohres muss nah an dem Meeresgrund bleiben, während das andere Ende ein großes Sortierfach oder einen Zufuhrbehälter kennzeichnet, um den Fertigbeton zu verfangen. Ein konkreter mischender LKW leert die Mischung in den Zufuhrbehälter, und der nasse Beton reist hinunter die Länge des tremie, um die Unterseite der Form zu füllen. Installateure müssen die Unterseite des Bewurfrohres in Verbindung mit dem frischen Beton für beste Resultate ständig halten.

Nachdem das Gießen komplett ist, angehoben das Rohr und aus der Form heraus. Der Beton lassen trocknen gegründet auf der Art der Mischung benutzt, und Tests können durchgeführt werden, um festzustellen, ob der Beton sicher kuriert. Abhängig von der Anwendung können die Formen entfernt werden oder verließen einfach an der richtigen Stelle.

Die tremie Methode angewendet auch h, um untertägige wohle Gehäuse zu versiegeln. Dichtung um gut mit Beton oder Bewurf verhindert, dass gut innen auf sich aushöhlt und hält auch unerwünschtes Oberflächenwasser von der Verseuchung der Wasserversorgung. Das tremie pumpt nassen Beton in die Unterseite um das wohle Gehäuse, bis die Mischung Bodengleiche erreicht. Einmal entfernt worden das Bewurfrohr, Bohrgerät der Installateure einfach durch die Unterseite des Gehäuses und umgebender Beton, um auf Wasser für den Brunnen zurückzugreifen.

Einige können wundern, warum das tremie überhaupt benötigt. Während es möglich ist, Beton in eine Form über vom Wasserspiegel einfach zu gießen, ergibt dieses im Allgemeinen eine sehr arme Fertigware. Der fallende Beton gemischt nicht mehr richtig, sobald er in die Unterseite der Form, mit dem Ergebnis der Lücken oder der Lufteinschlüsse vereinbart, die zu Ausfall führen konnten.