Was ist ein Trockenmauer-Blatt?

Ein Trockenmauerblatt ist ein Baumaterial, das gewöhnlich benutzt, um die Innenwände und die Decken von den Häusern zu bilden. Es gebildet normalerweise vom Gipspflaster, das zwischen zwei starken Blättern Papier betätigt worden. Es ist in der Farbe gewöhnlich hell, damit es in der gewünschten Innenfarbe leicht gemalt werden kann. Andere allgemeine Namen für ein Trockenmauerblatt sind Wallboard, Sheetrock® und Gipsbrett.

Trockenmauer kann, abhängig von den Notwendigkeiten des Raumes horizontal oder vertikal gehangen werden. Mehrfache Blätter gehangen nebeneinander, um einen Raum zu umfassen. Zuerst zurechtgeschnitten ein Blatt für eine bestimmte Wand oder eine Decke e. Dann benutzt eine kleine Säge, um Ausschnitte für helle Schalter, Anschlüsse und alle anderen kleinen Öffnungen zu verursachen. Jedes Trockenmauerblatt angebracht dann zum Raumrahmen using Nägel oder Trockenmauerschrauben r.

Der Bereich, in dem die zwei Blätter treffen - benannte die Verbindung - aufgenommen und bedeckt mit einem Verbindungsmittel. Um zu garantieren dass die abschließende Wand oder die Decke gleichmäßig sind, muss das Mittel glatt gemacht werden und häufig versandet werden. Dieses ist eine der schwierigsten und exaktesten Aufgaben, die auf hängender Trockenmauer bezogen, und viele Fachleute glauben, dass es eine Kunst gemeinsames Mittel richtig zu aufnehmen und zu glatt machen gibt.

Trockenmauerblätter können in eine Vielzahl von Weisen vorbereitet werden, Aufbaubedürfnisse zu erfüllen. Z.B. können sie gebildet werden, um feuerfest zu sein, Ton zu verringern oder Badezimmerfeuchtigkeit zu widerstehen. Trockenmauerblätter verkauft gewöhnlich 1/2 und (12.7 und 15.8 Millimeter) Stärken 5/8-inch, obgleich einige wie 1/4-inch (6.35 Millimeter) so schmal dick sein können. Sie sind häufig 4 Fuß durch 8 Fuß (1.2 m durch 2.4 m) an Größe, obgleich grössere Blätter vorhanden sind. Ein Trockenmauerblatt, das groß für einen besonders grossen Raum nützlich ist; die größeren jedes Blatt, wenige Blätter sind erforderlich, und bleiben wenige Verbindungen versiegelt zu werden und glatt gemacht zu werden.

Anders als traditionelles Pflaster kann ein Trockenmauerblatt von erfahrenen drywallers oder sogar von gehandhabten Do-it-yourselfers sehr schnell angebracht werden. Wenn die Trockenmauerblätter genug klein sind, kann eine Person die Arbeit alleine erledigen. Angenommen, es solch ein populäres Baumaterial ist, erreicht sie leicht an den allgemeinen KleinBaumaterialgeschäft, nicht gerade in den Facheinzelhändlern

Um zu unterstützen den Prozess von wie in Verbindung stehen Architekten errichtend, Fremdfirmen und Inhaber über den Blick und fühlen des Trockenmauerblattes, veröffentlichten vier Handelsverbände Empfehlungen 1990 für Niveaus des Trockenmauerblattendes. Die Niveaus reichen von 0 bis 5, wenn jedes Niveau eine erhöhte Qualität darstellt, des Endprodukts.