Was ist ein Versorgungsmaterial-Rohr?

Ein Versorgungsmaterial-Rohr ist ein Senklot, das benutzt wird, um Wasser an Befestigungen während der Häuser und der Handelsgebäude zu liefern. Diese Versorgungslinien können an Klempnerarbeitbefestigungen wie Wannen, Duschen, Badewannen, Toiletten und im Freienschlauchverbindungsstücke anschließen. Zusammen bilden die Versorgungsmaterial-Rohre und ein zweiter Satz Rückkehr oder Abwasserrohrleitung ein komplettes Klempnerarbeitsystem.

Das Wasser, das durch ein Versorgungsmaterial-Rohr läuft, betritt das Haus durch eine Hauptwasserlinie, die mit irgendeiner Form des Absperrventils oder des Messinstruments ausgerüstet wird. Sobald das Wasser das Haus betritt, die Versorgungsmaterial-Rohrspalten in zwei verschiedene friedliche Systeme. Ein überschreitet durch den Heißwasserbereiter, um Heißwasser herzustellen, während das andere durch das Haus fortfährt, kaltes Wasser zu den Klempnerarbeitbefestigungen zu tragen.

Es gibt einige verschiedene Arten Klempnerarbeitsysteme, die verschiedene Wasserversorgunglinien umfassen. Das grundlegendste ist ein geschlungenes System, in dem ein einzelnes Versorgungsmaterial-Rohr Wasser zu allen Befestigungen auf allen Fußböden des Hauses trägt. Ausgebreitete Systeme sind komplizierter und bestehen aus einer Hauptversorgungslinie, die sich weg in unterschiedliche Fußböden oder in Bereiche using mehrfache Rohre ausgebreitet hat.

Versorgungsmaterial-Rohr kann von einigen verschiedenen Materialien abhängig von der Anwendung hergestellt werden. Kupferne Rohrleitung ist eine von den allgemeinsten und wird hauptsächlich für inländische Wasserverteilung verwendet. Kupfer wird sicher zusammen using gelötete Befestigungen verbunden und sehr wenig Wartung im Laufe der Zeit erfordert. Eine Hauptbeeinträchtigung, zum der Rohrleitung zu verkupfern ist seine hohen Kosten. Dieses Material kann schwierig auch sein, damit Anfängerinstallateure richtig passendes zum Löten das wird angefordert verwenden.

Polyvinylchlorverbindung (PVC) ist eine andere populäre Wahl, obwohl sie für kaltes Wasser nur benutzt werden kann. Gechlorte Versorgungsmaterial-Rohrleitung der Polyvinylchlorverbindung (CPVC) kann für Wasser bis zu 140 Graden Fahrenheit (60 Grad Celsius-) benutzt werden. sind PVC und CPVC sehr erschwinglich und einfach anzubringen, aber erfordern im Allgemeinen mehr Wartung als Kupfer.

Das Leiten verwendet in den Wasserversorgunglinien muss bestimmte Eigenschaften der Gruppen, sicherstellen, dass es Wasser sicher transportieren kann. Die Rohrleitung muss sauber und phasenfrei sein, damit sie das Aroma des Wassers verschmutzt nicht oder ändert. Sie muss auch richtig angebracht werden, damit sie nicht leckt, und sollte richtig sortiert werden, um unveränderlichen Druck beizubehalten. Rohre, die sortiertes zu großes sind, sind nicht, Wasser über einer Langstrecke zu tragen. Die sortierten zu kleines können wegen der Hochdruckniveaus innerhalb des Rohres sprengen oder lecken.