Was ist ein Wand-Geleitboot?

Ein Wandgeleitboot ist ein Energienwerkzeug, das benutzt, um Kanäle in den Maurerarbeitwänden zu jagen oder zu schneiden, um elektrische Verdrahtung oder Rohre unterzubringen. Dieses Werkzeug ist gewöhnlich die handbetriebenen Maßeinheiten, die im Entwurf einem Winkelschleifer ähnlich sind, die die Schnitte using abschleifende Disketten oder Maurerarbeitblätter bilden. Die meisten Wandgeleitboote enthalten Antriebsköpfe, die Vorkehrungen für entweder ein oder zwei Disketten oder Blätter gleichzeitig anbringen treffen. Doppelblätter darf einen Kanal der ausreichenden Breite eingeschnitten werden einem einzelnen Durchlauf. Da Maurerarbeitausschnitt große Mengen Staub erzeugt, einschließt ein Wandgeleitboot gewöhnlich eine Staubextraktion-Systemsbefestigung t.

Elektrische Verdrahtung und Rohrleitung angebracht im Allgemeinen nach der Aufrichtung der Gebäudewände. Die Verlegung der Verdrahtung oder der Rohrleitung erfordert eine, um sie unterzubringen in die Wandoberfläche geschnitten zu werden Nut oder eine Verfolgung. Vor den Tagen der Energienwerkzeuge, geschnitten die Verfolgung mit einem jagenden Meißel und einem Hammer. Obgleich diese Methode noch angewendet und in den festen Punkten oder kurz in den Verfolgungen handlich ist, ist es ein mühsamer und Zeit raubender Prozess. Die Wand, die Maschinen jagt, bilden kurz, wenn nicht laut und staubig, Arbeit der langen Verdrahtung und Rohrleitung in das härteste der Maurerarbeit jagt.

Moderne Wandgeleitboot-Handwerkzeuge sind- im Entwurf einem Winkelschleifer ähnlich, ausgenommen die Blätter vertikal orientiert. Abschleifende Disketten wie die, die auf einem Winkelschleifer verwendet oder spezielle Maurerarbeitblätter verwendet, um den Schnitt durchzuführen. Die Antriebsköpfe der Wandgeleitboote treffen im Allgemeinen Vorkehrungen für entweder ein oder zwei Blätter oder Disketten auf einmal anbringen. Die Doppelblattkonfiguration verwendet im Allgemeinen, wo volle Breitenschnitte für Montagewasserrohre und elektrisches Rohr angefordert. Eine ziemlich große Strecke der verschiedenen Wandgeleitbootmodelle sind mit den durchschnittlichen Anschlusswerten vorhanden, die zwischen 1.200 Watt und 2.000 Watt laufen und mit Blattgrößen zwischen 6 und 9 Zoll (150†„230 Millimeter).

Ausschnittmaurerarbeit erzeugt große Mengen des feinen Staubes. Infolgedessen kennzeichnen die meisten Wandgeleitboote entweder einen Staubbeutel oder Befestigung für Anschluss zu einem Staubextraktionsystem. Diese Systeme sollten in Verbindung mit einer Atemschutzmaske oder einem Respirator immer benutzt werden, weil der Staub, der erzeugt, wirklich eindrucksvoll sein kann.

Das Wandgeleitboot ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das ein Paar extrem scharfe Blätter fährt; es ist klug für Operatoren, mit des Betriebsden anweisungen Herstellers und den Sicherheitsmaßnahmen vor die Maschine oben abfeuern völlig bekannt zu machen. Persönliche Schutzausrüstung ist auch ein Muss; Augen- und Handschutz sollte immer getragen werden. Es ist auch wichtig, einen verwendbaren Scanner zu benutzen, um auf dem Vorhandensein anderer Rohrleitung und Verdrahtung in der Wand zu überprüfen, bevor man jagt.