Was ist ein Wassertank?

Ein Wassertank ist ein Sammelbehälter, der in den industriellen Systemen benutzt. Es verwendet, um, was Viehbestände, entweder Wasser oder Chemikalienlösung für Gebrauch in einem industriellen Prozess genannt, wie der Kreation der Dampfenergie zu speichern. In der Landwirtschaft kann ein Wassertank auch benutzt werden, um große Mengen Korn oder Tierfutter zu speichern.

In den meisten Fällen ist ein Wassertank ein großer Metall- oder Polyäthylenbehälter, der fähig ist, viele Gallonen Flüssigkeit zu speichern. Der Behälter ist im Allgemeinen über dem Niveau des Systems erhöht, das es benutzt, um einzuziehen. Dieses lässt die Kraft von Schwerkraft die Flüssigkeit vom Behälter in den Rest des Systems verschieben, wenn ein Ventil auf der Unterseite des Behälters geöffnet. Die meisten Behälter haben einen Pegelstab und erlauben dem Operator, zu überwachen, wie viel Wasser im Behälter ist. Ein Ventil an der Oberseite des Wassertanks benutzt, um mehr Wasser dem Wassertank hinzuzufügen, wenn Niveaus zu niedrig erhalten.

Ein des allgemeineren Gebrauches für WasserWassertanks ist als Vorratsbehälter für überschüssiges Wasser in einem DampfKraftwerk. Nachdem die Energie vom Dampf entfernt worden, aufbereitet der Dampf dann et. Zuerst kondensiert er zurück in das Wasser. Dieses Wasser reist dann durch eine Reihe Pumpen und zurück in das Heizsystem, das sie zu Dampf macht.

Im Allgemeinen sind die benutzten Pumpen Schleuderpumpen, eine Art Pumpe, die ist, Wasser zu verschieben, nur wenn das Wasser, welches die Pumpe erbt, mit einem hoch genügenden Druck ist. Da der Energiebedarf auf dem Kraftwerk schwankt, benötigte die Menge des Wassers Änderungen außerdem. Wenn es nicht genügend Wasser im System gibt, zum des erforderlichen Drucks beizubehalten, vom Wassertank wässern hinzugefügt. Den gegenüberliegenden Fall wenn es zu viel Wasser im System gibt, erhält etwas von diesem Wasser in den Wassertank für Lagerung eingedrückt.

Ein chemischer Wassertank benutzt, um Chemikalien für Wasserbehandlung zu speichern. Einer der allgemeinen Gebräuche von dieser Art des Wassertanks ist für die Lagerung des Chlors, zum des Bakteriums von Trinkwasser zu entfernen. Chemische Wassertanks gebildet im Allgemeinen aus Polyäthylen heraus, weil Metallbehälter mit den Chemikalien nach innen reagieren können.

Landwirtschaftliche Wassertanks sind ideale Speicherplätze für Korn oder Tierfutter. Sie haben häufig eine kleine Tür oder anderen Zugangspunkt, von denen der Landwirt den Zustand des Produktes nach innen überwachen kann. Wenn das Produkt transportiert werden muss, kann der Landwirt ein Ventil einfach öffnen und das Produkt in einen LKW oder in andere Transportvorrichtung auslaufen lassen.