Was ist ein Winkel-Eisen?

Ein Winkeleisen ist eine flache Metallstange, die zu einem 90-Grad-Winkel entlang seiner Länge gefaltet worden, mit dem Ergebnis eines L-förmigen Stückes. Normalerweise sind die zwei Seiten des Winkels von der gleichen Länge. Schwereres Winkeleisen ist häufig ein strukturelles Element in den Gebäuden, Brücken und so weiter während Eisen des helleren Winkels für eine Vielzahl der Unterstützungen benutzt. Ein justierbarer Bettrahmen z.B. gebildet vom Winkeleisen.

Eisen und Stahl sind die allgemeinsten Materialien, die benutzt, um Winkeleisen zu bilden, besonders wenn es in einem strukturellen Rahmen benutzt. In diesen Fällen genannt das Winkeleisen häufig Winkelstahl- oder Stahlwinkeleisen. Aluminium benutzt, wenn Gewicht oder Rost wichtige Betrachtungen sind. Messingwinkeleisen benutzt manchmal in den Projekten, besonders wenn das Winkeleisen in der fertigen Arbeit sichtbar ist und ästhetischer Anklang wichtig ist. Manchmal verkauft Winkeleisen mit einem Puderende, das Farbe ähnelt.

Winkeleisen ist in einigen Standardgrößen vorhanden, normalerweise ausgedrückt, indem es die Länge von einer Seite nennt. Wir sprechen Vierzoll (10.16 cm) vom Winkeleisen, z.B. Winkeleisen mit längeren Seiten gebildet gewöhnlich vom stärkeren Metall und hat ein stärkeres “root, † der Bereich, in dem die Schlaufe lokalisiert. Größeres Winkeleisen kann schwerere Lasten stützen.

Gekerbtes oder durchbohrtes Winkeleisen hat Löcher in Standardabständen entlang beiden Seiten. Normalerweise sind die Löcher ein Zoll (2.54 cm) auseinander, wie von der Mitte jedes Lochs gemessen. Die Löcher sind eher als rund oval, unterschiedlichen Druck in der Fertigware zuzulassen. Gekerbtes Winkeleisen ist für Senkrechten im Handelsfach häufig benutzt, da Abschnitte einfach, mit Nüssen zusammenzubauen - und - Schraubbolzen sind. Vorgeschnittene Längen mit gebildeten Metallregalen häufig verpackt und verkauft als Garagefach.

Winkelstützen genannt manchmal Winkeleisen. Diese sind auch L-förmige Stücke Metall, aber die Faltendurchläufe über der Breite der flachen Metallstange anstelle von entlang seiner Länge. Winkelstützen häufig verriegelt an die Wand und benutzt zu den Stützregalen.