Was ist ein Workover?

Ein Workover ist ein umfangreicher Service an einem Öl oder an Gassonde und erfordert Interventionen im Brunnenbau selbst, ein Problem mit dem Brunnen zu beheben. Etwas Öl-und Gasgesellschaften können diese Arbeit durchführen selbst, während andere beschließen, zu den Firmen heraus abzuschließen, die auf Workovers spezialisieren. Die Zeitspanne erfordert kann unterscheiden, und der Brunnen ist nicht während der Instandhaltung produktiv. Irgendeine Planung ist auch notwendig, um vorzeitig vorzubereiten, ob das Ereignis eine zeitlich geplante oder emergency Intervention ist.

Ein Brunnen kann einen Workover benötigen, wenn er instabil oder unpassend wird. Manchmal entwickelt eine Sicherheitsfrage, ausfällt Ausrüstung oder Notwendigkeitserneuerungen eines Brunnens r. Brunnen, die nicht produzieren, können einen Workover mit dem Ziel die Stimulierung gut erfordern, die, zu sehen ist, wenn es möglich ist, materieller zu erhalten, bevor man es mit einer Kappe bedeckt und verlässt. Ingenieure können feststellen, wann ein Workover notwendig ist und Empfehlungen auf den passendsten Interventionen zur Verfügung stellen zu nehmen.

Der erste Schritt im Prozess ist eine wohle Tötung, in der die Arbeitskräfte schweres Material in gut pumpen, um Produktion zu stoppen. Die Dichte des Materials verhindert Öl und Gas am Durchsickern oben in den Brunnenbau und löscht es für Arbeit. Zunächst entfernt Personal Material innerhalb des Brunnenbaues, also können sie auf ihn zurückgreifen. Ihre Arbeit kann die Einfügung und das Entfernen der verschiedenen Ausrüstung, der Reinigung und des Ersetzens der Bestandteile und der Prüfung auf der Vollständigkeit des Brunnenbaues erfordern, um festzustellen, wenn Ausgaben wie Lecks oder Einstürze entwickeln konnten.

Sobald das Personal fertig ist, können sie den Brunnenbau für Gebrauch wieder löschen. Öl- und Gasproduktionspersonal wieder installiert die Regularbrunnenanlage und beginnt Produktion wieder. Workovers sind eine sehr Invasionsform der wohlen Wartung, und Arbeitskräfte folgen normalerweise einem vorsichtigen Protokoll, wenn sie die wohle Unterstützung zur Produktion holen. Dieses kann Checklisten für Umwelterhaltungen einschließen und berufliche Sicherheit, den Brunnen sicherzustellen ist sicher betrieblich.

Die Unternehmen, die auf Workovers spezialisieren, reisen um die Welt mit Mannschaften und Ausrüstung. Die Kosten für dieses Verfahren abhängen von der Natur vom Eingriff erfordernden n, und die Öl-und Gasgesellschaft muss dieses wiegen, wenn sie betrachtet, ob man investiert, wenn sie einen Brunnen rehabilitiert. Wenn ein Brunnen nicht wahrscheinlich ist, viel mehr zu produzieren, kann er vernünftiger sein, ihn zu töten und ihn mit einer Kappe zu bedecken und auf andere gut weitergehen. Es kann schwierig sein, Produktion, sogar mit vorgerückter Technikpraxis genau vorauszusagen, und der Prozess der Bewertung von a lange vor einem Workover kann Rückgespräch von einer Vielzahl der Fachleute mit.einbeziehen.