Was ist ein Zwangsentwurf?

Ein Zwangsentwurf benutzt Ventilatoren, um Luftfluß und -druck in Kühltürmen, in den Dampfkesseln und in anderen Arten Heizung zu erhöhen, indem er Luftbewegung erhöht. Erhöhter Luftfluß lässt Verbrennungart Heizung Kraftstoff effektiv brennen und entfernt Hitzeaufbau um vom Wasser, das in einem Kühlturm sitzt. Kraftentwurfsventilatoren sind für spezifische Arten der Ausrüstung bestimmt und werden in einer Metalhülse untergebracht, die Lecks von der Formung um den Ventilator als Druckbauten innerhalb des Stückes der Ausrüstung beseitigt. Den korrekten Zwangsentwurfsventilator für ein spezifisches Stück Ausrüstung anzubringen ist zum Erfolg des Ventilators in zunehmenentwurf lebenswichtig.

Entwurfsveranlasser sind eine Art Zwangsentwurfsventilator, der innerhalb des Dampfkessels anbringt, der tragende Dämpfe und Auspuff von einem brennenden Dampfkessel durchbricht. Ein natürlicher Entwurf existiert innerhalb des durchbrechenden Dampfkessels, aber natürlicher Entwurf hat eine Vielzahl von Faktoren die Begrenzung, welche die Menge des Auspuffs von der Verbrennungskammer eines Dampfkessels zog. Ein angebrachter Entwurfsveranlasser stellt einen Zwangsentwurf weg von der Verbrennungskammer eines Dampfkessels her. Während die Abgase durch das Durchbrechen gedrückt werden, kommt mehr Luft die Verbrennungskammer durch die Lufteintrittentlüftungsöffnungen. Eine andere Art Zwangsventilator bearbeitet mit einem Entwurfsveranlasser zur weitereren Zunahme die Leistungsfähigkeit eines Dampfkessels.

Einlassfans sind Zwangsentwurfsfans, die den Druck innerhalb der Verbrennungskammer eines Dampfkessels erhöhen. Erhöhter Verbrennungskammerdruck lässt den Kraftstoff innerhalb des Dampfkessels leistungsfähiger brennen und verringert den Abfall, der mit unvollständiger Verbrennung verbunden ist. Diese Art des Ventilators entweder bringt zur Außenseite des Dampfkesselkörpers an oder sitzt innerhalb der Ansaugrinne auf größeren Handels-art Dampfkesseln. Das Sitzen vor dem Einlass ist ein Filter, der entworfen ist, um die Menge der Verschmutzungsstoffe zu verringern, die den Dampfkessel durch den Einlassventilator kommen und den Einlassventilator zu halten säubern. Der Schmutz, der auf den Schaufeln eines Einlassventilators sammelt, verringert die Menge der Luft, die der Ventilator in die Dampfkesselverbrennungskammer einziehen kann.

Kühltürme des Kohlekraftwerks verwenden Hitze zum Bekehrten Wasser, um Energie zu dämpfen und zu verursachen. Das Wasser, das im Kraftwerk benutzt wird, kommt von einem lokalen Körper des Wassers, Zyklen durch die Betriebsverbrennungskammer und geht dann zum Körper des Wassers zurück. Zwangsentwurfsventilatoren verschieben große Mengen Luft durch die Kühltürme der Anlage, um das erhitzte Wasser zu einer Temperatur nah an der natürlichen Temperatur des Wassers abzukühlen. Diese Ventilatoren sind groß und Einfassung in der Reihe auf dem Spitzenabschnitt des Kühlturms. Alle Arten Zwangsentwurfsventilatoren erfordern Wartung, sinngemässe Funktion sicherzustellen.