Was ist ein elektrischer Strom-Rasterfeld?

Eine Stichelei des elektrischen Stroms besteht eine Reihe Vorrichtungen, die Verbrauchern ermöglichen, Elektrizität von den langen Abständen zu empfangen. Während die ursprüngliche Quelle der Energie unterscheiden kann, anfängt sie normalerweise innerhalb einer Art Generator t, der mechanische Energie in elektrische Energie umwandelt. Reist von der Spannung (Ampere) durch eine Getriebenebenstelle, die die Spannung reguliert und sie weg in vielen verschiedenen Richtungen aufspaltet, in denen sie über Stromleitungen zu allen Abschnitten der Stadt dann geschickt werden kann. In einigen Fällen benutzt ein zusätzlicher Transformator, um die weitere Spannung zu verringern sogar, bevor die Energie seinen Bestimmungsort erreicht.

Der Hauptbestandteil jedes Rasterfeldes des elektrischen Stroms ist der Generator, weil dieses die Vorrichtung ist, die wirklich Energie in einer Weise oder in anderen verursacht. Eine der vorherrschendsten Arten der Generatoren für ein Rasterfeld des elektrischen Stroms funktioniert weg von brennender Kohle, um Dampf zu produzieren, aber es gibt auch hydroelektrische, Solar- und sogar Atomkraftwerke weltweit. Jedes von ihnen funktioniert auf eine ähnliche Art und Weise; eine Turbine gedreht um einen zentralen Gelenkpunkt, um Energie zu verursachen. Diese Energie gesendet dann entlang das in eine kompatible Skala innerhalb der Häuser und der Geschäfte unten umgewandelt zu werden Leistungsrasterfeld.

Sobald die Energie die Getriebenebenstelle erreicht, erhöht sie drastisch auf Niveaus weit mehr, als jeder einzelne Anschluss behandeln könnte. Während dieses wie ein unlogischer Schritt erscheinen kann, da die Energie bereits grösser als die durchschnittlichen Notwendigkeiten des Haushalts war, ist es ein notwendiger Prozess, zum zu garantieren, dass es die reichliche Elektrizität gibt, die für Verbraucher am weitesten Punkt auf dem Rasterfeld des elektrischen Stroms vorhanden ist. Indem sie die abgehende Energie auf ununterbrochenen Niveaus verstärkt, garantiert die Getriebenebenstelle, dass jeder Verbraucher, der an dieses Rasterfeld des elektrischen Stroms angeschlossen, Zugang zur Elektrizität ständig hat. Solch eine Vorrichtung ist auch extrem gefährlich, die ist, warum emergency Niederlage zu Nullschalter auf jede von ihnen angebracht.

Damit Hunderte Tausenden in ein verwendbares Niveau innerhalb eines Rasterfeldes umgewandelt zu werden Volt (Ampere) des elektrischen Stroms, überschreiten sie durch eine oder mehrere Verteilungsnebenstellen, die mehrfache Transformatoren bestehen. Diese Vorrichtungen umwandeln schließlich die hohe Last von Elektrizität in Spannungen t, die durch traditionelle Energienanschlüsse annehmbar sind. Verteilungsnebenstellen können nahe dem tatsächlichen Generator, vor Siedlungsbau oder überall in-between lokalisiert werden. Elektrische Firmen, die große Gebiete instandhalten, können die mehrfachen Zeiten der Spannung verdünnen müssen, bevor die Elektrizität seinen entscheidenden Bestimmungsort erreicht, weil jede mögliche andere Methode die Verwendbarkeit der ununterbrochenen Energie gefährden.