Was ist ein flexibles Fertigungssystem?

Ein flexibles Fertigungssystem (FMS) ist eine Art industrieller Prozess, der erlaubt, dass Ausrüstung für mehr als einen Zweck benutzt wird, obwohl sie ein wenig in Verbindung stehend sein können. Die Ausrüstung ist häufig benutzt, kundengebundene Teile zu bilden, oder verschiedene Teile für verschiedene Modelle des Produktes bilden. Diese Art des flexiblen Fertigungssystems kann eigenhändig geändert werden, aber ist wahrscheinlicher, durch einen Computer gesteuert zu werden, und durch einen völlig automatisierten Prozess geändert zu werden.

Das Hauptziel eines flexiblen Fertigungssystems ist, die Geschwindigkeit anzubieten, die benötigt wird, um mit Marktlagen schnell zu ändern, aber keine Qualität zu opfern. Ausrüstung, die dies effektiv ist wahrscheinlich bestimmt zu zwei tut oder mehr Zwecken. Während es möglich sein kann, eine Arten industrielle Ausrüstung zu ändern oder nachzurüsten, um eine Arbeit ausreichend zu erledigen, sind die meisten flexiblen Fertigungssysteme zu mehr als einem Zweck vom Anfang bestimmt.

Zwar kann die Ausrüstung für ein flexibles Fertigungssystem als teurer zuerst sein, traditionelle Ausrüstung, das Gesamtziel, Unkosten zu verringern ist. Hersteller können Geld sparen, indem sie die gleiche Ausrüstung verwenden, um zwei oder mehr Aufgaben im Wesentlichen wahrzunehmen. Mit traditioneller Ausrüstung kann die Herstellung von zwei verschiedenen Produkten verschiedene Stücke Ausrüstung, aber auch zwei verschiedene Linien und möglicherweise zwei verschiedene Anlagen nicht nur erfordern. Folglich kann ein flexibles Fertigungssystem Unkosten, trotz der höheren Startkosten zuerst verringern.

Eins der allgemeinsten Beispiele eines flexiblen Fertigungssystems kann in die Herstellung der Automobile gesehen werden. Bestimmte Ausrüstung wird benutzt, um Türen zu Limousinen anzubringen. Mit gerade einigen einfachen Justagen können diese gleiche Linie und Ausrüstung benutzt werden, um Türen zu einem Sport-Gebrauchsfahrzeug oder zu einer anderen Art Träger anzubringen. Häufig kann das Umschalten mit sehr wenig Unterbrechung zur Linie stattfinden und kann während der Verschiebungen sogar geschehen.

Tatsächlich kann die Automobilindustrie einen erheblichen Geldbetrag using ein flexibles Fertigungssystem möglicherweise speichern. Ein Report in 2004 zeigte an, dass Ford Motor-Firma ungefähr $2.5 Milliarde Die US-Dollars speicherte, indem sie innen flexible Systeme bei fünf Produktionsanlagen setzte. Die Firma schätzte ihn kann mindestens Hälfte der Kosten der Herstellung der aktualisierten Modelle using die Systeme speichern.

In einigen Fällen können die Maschinen nicht nur benutzt werden, um verschiedene Teile für verschiedene Modelle zu produzieren oder zusammenzubauen, aber Kundenbezogenheiten zu bilden. Diese Kundenbezogenheiten, ohne ein flexibles System an der richtigen Stelle, würden viel länger dauern, und sind für den Kunden viel teurer. Using Maschinen mit der Fähigkeit, flexible Dose zu sein den Prozess nicht nur beschleunigen, aber kann Kundendienst verbessern, indem Sie hinunter den Preis holen.