Was ist ein geöffneter Stromkreis?

Ein geöffneter Stromkreis ist eine Art elektrischer Stromkreis, der eine Art Öffnung oder Abstand entlang dem Stromkreis hat, der Strom nicht mehr richtig fließen lässt. Dieses ist im Gegensatz zu einem geschlossenen Stromkreis, der richtig entworfen worden und eingeführt worden, um den elektrischen Strom fließen zu lassen. Es ist jedoch gegenüber einem Kurzschluss, in dem der Teil eines Stromkreises hergestellt, der Strom Widerstände überbrücken und den Fluss des Stroms durch den Stromkreis folglich erhöhen lässt. Dieses ist, weil ein geöffneter Stromkreis endlosen Widerstand am Abstand oder am Bruch hat, da er keinen Strom den Stromkreis durchfließen lässt.

Im Allgemeinen ist ein Stromkreis irgendeine Art System entworfen, um elektrischen Strom ihn durchfließen zu lassen. Ob der Stromkreis Gleichstrom verwendet, (DC) oder Wechselstrom (AC) ausmacht, zwar nicht für illustrative Zwecke DC-Elektrizität ist häufig einfacher zu beziehen. DC-Elektrizität läuft in eine Richtung durch einen Stromkreis und reist mit dem Fluss der Elektronen von einer negativen Gebühr in Richtung zu einem Positiv. Ein einfacher Stromkreis könnte einer Batterie, die an den Stromkreis an seinen positiven und negativen Enden angeschlossen, und aus einem Widerstand bestehen, der den Strom empfangen kann.

Der elektrische Strom fließt vom negativen Ende in Richtung zum Positiv und verwendet durch den Widerstand, um Energie zu einem Teil der Vorrichtung gewöhnlich zur Verfügung zu stellen. Dieser einfache Stromkreis kann in einen geöffneten Stromkreis einfach hergestellt werden, indem man einen Abstand verursacht oder im Stromkreis an irgendeinem Punkt öffnet. Er ausmacht nicht ht, wenn der Abstand vor dem Widerstand oder nach dem Widerstand verursacht; wenn der Abstand an irgendeinem Punkt verursacht, wird es ein geöffneter Stromkreis und Strom fließt nicht mehr richtig. Dieses ist, weil der geöffnete Stromkreis den Anschluss zu einem bestimmten Zeitpunkt stört und also kann der Strom von negativem zum Positiv nicht mehr fließen.

Zu den mathematischen Zwecken betrachtet der Abstand oder die Öffnung auf einem geöffneten Stromkreis, endlosen Widerstand zu haben, da er vollständig den Fluss des elektrischen Stroms stoppt. Dieses bildet einen geöffneten Stromkreis das Entgegengesetzte von einem Kurzschluss, der einen alternativen Weg herstellt, damit Strom in einen Stromkreis fließt, der Widerstände vermeidet und dadurch Widerstand in einem Stromkreis verringert. Für illustrative Zwecke gesehen ein geöffneter Stromkreis häufig als das Entgegengesetzte eines geschlossenen Stromkreises, der einfach auf jeden kompletten Stromkreis bezieht, in dem Strom fließen kann. Ein Stromkreis häufig entworfen, um entweder abhängig von der Position eines Schalters im Stromkreis geöffnet oder geschlossen zu sein und erlaubt einem Benutzer, die Position des Schalters zu ändern und eine Vorrichtung AN/AUS zu drehen, die durch den Stromkreis angetrieben.

?>