Was ist ein kugelförmiges Rollenlager?

Ein kugelförmiges Rollenlager kennzeichnete zwei Reihen der inneren Rollenelemente, die gegen sein Ende ganz wie ein Weinfaß zugespitzt werden. Diese Art des Lagers ist selbstausrichtend und gewöhnlich verwendet, wo hoch, Lasten entsetzen oder falsch ausrichtete sind allgemein. Kugelförmige Rollenlager sind, verhältnismässig teuer aber haben im Allgemeinen eine längere Lebensdauer als andere Lagerarten. Sie sind auch als Hochleistungsvarianten für Gebrauch in den hohen Lastsanwendungen vorhanden. Ein kugelförmiges Rollenlager kann hohe Maße der eckigen Abweichung aber der im Allgemeinen höheren Betriebsgeschwindigkeiten nicht nur außerdem aufsaugen.

Kugelförmige Rollenlager teilen einen allgemeinen grundlegenden Entwurf mit gerade und sich verjüngendes Rollenlager dadurch, dass sie einem inneren Ring, sichernden einem Rollenrennen und aus äußerem Ring bestehen. Der Hauptunterschied bezüglich der Entwürfe ist in der Rolle, die eingestellt wird, die aus einer doppelten Reihe der Faß geformten Rollen besteht, die gewöhnlich in einem Messing- oder Edelstahlrahmen gehalten werden. Dieser Entwurf lässt die Rollenreihen in einem kugelförmigen Rollenlager mit den verschiedenen Geschwindigkeiten laufen, dadurch erermöglicht erermöglicht dem Lager, hohe Stufen der linearen Abweichung aufzusaugen. Diese Eigenschaft verleiht effektiv diesen Entwurf eine Kombination der Radialstrahl- und Axiallagereigenschaften und bildet ihn außergewöhnlich robust.

Wegen der relativen Kompliziertheit des Herstellungsverfahrens, das betroffen ist, sind kugelförmige Rollenlager teurer als andere Entwürfe. Sie haben jedoch die längere Nutzungsdauer wegen ihrer in sich selbst robusten Natur. Diese Lager sind zum Laufen unter extreme Bedingungen mit minimaler Schmierung für bis zweimal solange herkömmliche Rolle und Kugellager fähig. Einige kugelförmige Rollenlagervarianten können perforierte äußere Ring- und Ölrinneeigenschaften in ihrem Entwurf umfassen, um einfachere Schmierung zu erleichtern und die Erweiterung ihrer Langlebigkeit zu fördern. Im Allgemeinen rechtfertigt diese ausgedehnte Lebensdauer - zusammen mit den Sparungen auf Stillstandszeit für Lagerwiedereinbau - die Extrakosten, die wenn sie diese Art des Lagers mit einbezogen werden, passt.

Bestimmte Strecken des kugelförmigen Rollenlagers sind mit Hochleistungsrollen und Rahmen vorhanden, die für extreme Nachfrageanwendungen wie Vibrationsschirme verwendbar sind. Diese Art der Maschinerie bildet kurz Arbeit von einem herkömmlichen Lager wegen der konstanten Stoßbelastung und der linearen Abweichung, die in seinen Betrieb mit einbezogen werden. In dieser Art der konkurrenzfähigen Betriebsumwelt, ist das kugelförmige Rollenlager die einzige Art, die annehmbare Nutzungsdauer liefert. Diese Art des Lagers kann mit Rotationsgeschwindigkeiten auch im Allgemeinen höher benutzt werden als die anderer Lagerentwürfe. In einigen Fällen kann dieser Unterschied bezüglich der Begrenzungsgeschwindigkeit wie 20 Prozent oder mehr so hoch sein.