Was ist ein nullenergie-Haus?

Ein nullenergiehaus ist ein Haus, das einen Nettoenergieverbrauch von null hat. Die Energie des Ausdruckes null ist ein wenig vage und kann an einer Vielzahl der verschiedenen Situationen angewendet werden. Im Allgemeinen hat ein nullenergiehaus wenige oder keine Carbon- und Gewächshausemissionen, produziert ganz eigene Energie durch auswechselbare Quellen oder ersetzt die Energie, die von den traditionellen Quellen durch Materialien von den auswechselbaren Quellen genommen.

Es ist ein Fehler, zum zu denken, dass ein nullenergiehaus keine Elektrizität oder Vorrichtungen hat, die Energie verwenden. Nullenergiehäuser haben normalerweise alle Geräte und Bequemlichkeiten der modernen Häuser, wie Lichter, Heizwasser, Waschmaschinen und Elektrizität des allgemeinen Gebrauches. Ein nullenergiehaus unterschieden nicht durch den Mangel an energieverbrauchenden Materialien aber durch die Quelle, von der Energie gezeichnet, sowie einen Mechanismus für das Ersetzen oder die Erzeugung von Energie, ohne Carbon- oder Energieemissionen zu verursachen.

Ein nullenergiehaus kann die ganze seine Energie aus den auswechselbaren oder stützbaren Quellen, wie durch dem Gebrauch von Sonnenenergie produzieren. Sonnenenergie kann verwendet werden, um Energie für ein Haus zu produzieren, oder Gebäude, gerade wie ein Kraftwerk kann für ein großes Rasterfeld der Gebäude. Wenn ein Haus auf selbsterzeugter Energie total beruhen kann und nichts von einem traditionellen elektrischen Rasterfeld nimmt, gilt es häufig als ein nullenergiehaus.

In etwas Bereichen, in denen erneuerbare Energiequellen öffentlich sind - vorhanden, kann ein Haus betrachtet werden, um nullenergie des Netzes zu haben, wenn es nur Energie von einer auswechselbaren Abseitsquelle verwendet. Dies heißt, dass das Haus nicht notwendigerweise seine eigene Energie produziert, aber kauft es von einer Energieenfirma. Mit Abseitsenergieversorgern ist es häufig notwendig, die Energie zu betrachten verloren im Getriebeprozeß, wenn man feststellt, wenn ein Haus oder andere Struktur wirklich nullenergie ist. Die Menge von Energie musste übertragen und Gebrauch-erneuerbare Energie ist höher als die Menge, die gerade für Gebrauch erfordert.

Das Energiehaus des Ausdruckes null kann auch benutzt werden, um ein Haus zu beschreiben, das eine Carbonemissionbewertung des Netzes null hat. Dies heißt, dass das Haus genügend örtliche erneuerbare Energie verursacht, um die Emissionen zu balancieren, die indem es etwas Fossilbrennstoffenergie verursacht, verwendet. Dieses kann auch benannt werden Nettonullkosten, wie der Inhaber des Hauses überschüssige erneuerbare Energie an eine HauptElektrizitätsgesellschaft manchmal verkaufen kann, um die Menge der Fossilbrennstoffenergie zu versetzen, die durch das Haus verwendet.

Einige Klimaexperten betrachten nullenergiehäuser, ein Großteil Verringerung der Treibhausgasemission und Verringerung der Auswirkung der nachhaltigen globalen Erwärmung zu sein. Während Energieentechnologie erhöht, wird es weit einfacher, nullenergieentwurf in moderne Häuser zu enthalten, ohne den Komfort oder die Bequemlichkeit der Bewohner zu opfern. Nullenergiegebäude geschildert häufig, wie finanziell vorteilhaft für Bewohner, wie using Haus-erzeugtes Solar, thermische oder Windenergie Elektrizitäts- und Gasrechnungen von den HauptElektrizitätsgesellschaften erheblich senken kann.