Was ist ein pummelig Niveau?

Das pummelig Niveau ist eine der grundlegendsten Arten der optischen waagerecht ausgerichteten Instrumente. Es verwendet beim dem Vermessen und Errichten, um Aufzüge zu finden, die als Niveaus bekannt. Es kann verwendet werden, um horizontale Niveaus einzustellen, zu messen oder zu bringen. Einige Feldmesser ersetzt diese ältere Art des Instrumentes durch automatische Niveaus, Laser-Niveaus oder andere Hightech- optische waagerecht ausgerichtete Instrumente. Eine allgemeine Veränderung des pummelig Niveaus ist das kippenniveau, das weniger Operatorstörung zulässt.

Das Vermessen verwendet, um die Höhe der Gebäude und der Massentopographie zu finden. Diese Informationen können verwendet werden, um Diagramme zu bilden, einstellten Grenzen und Versammlungsinformationen für Erbauer nd. Maß abfährt im Allgemeinen von einem Festpunktpunkt, deren Höhe von einer vorhergehenden Übersicht bekannt. Das Feldmesser kann einen willkürlichen Punkt auch benutzen und seine Höhe schätzen.

Der Hauptkörper eines pummelig Niveaus ist ein dieses Teleskop die Schwenker, zum von 360 Graden Maßen zu nehmen. Wiedergabenenergie kann von 20 bis 30mal reichen. Viele haben Geistniveaus, die gleiche Art, die in den geraden Rändern des einfachen Aufbaus gefunden, errichtet in die Unterseite, also kann der Operator offenbar sehen, wenn die Vorrichtung Niveau ist. Wenn die Luftblase in der genauen Mitte bleibt, egal wie das Teleskop gedreht, ist die Vorrichtung Niveau.

Drei Planierenschrauben einstellten über eine Fußplatte erlauben n, dass das pummelig Niveau minuziös justiert. Jeder Quadrant des pummelig Niveaus muss eingestellt werden, um einem genauen Messwert gleichgültig, sicherzustellen, das Richtung das Teleskop spitz ist. Pummelig Niveaus angebracht an den Stativen s, um sie auf Augenhöhe zu halten und sie beständig zu halten während des Maßes.

Das Finden von Aufzügen using ein pummelig Niveau nimmt mindestens zwei Leute, einen Operator und einen Assistenten. Der Assistent hält ein Klebebandmaß oder einen markierten Personal, angerufen eine ebnenstange, die zum Punkt vertikal ist, der gemessen. Unterdessen betrachtet das Feldmesser durch das Okular dem Ziel und der ebnenstange. Der Operator nimmt Maße, indem er die Markierungen auf der ebnenstange mit der Landschaft vergleicht. Einige Maße des gleichen Bereichs können verwendet werden, um Aufzug, Abstand und andere Qualitäten der Landschaft zu finden.

Ein kippenniveau ist eine Art pummelig Niveau, das grössere Genauigkeit zulässt. Anstelle von, zum Niveau geschweißt zu werden, schwenkbar gelagert das Teleskop. Dieses erlaubt, dass das Okular 180 Grad leicht geschlagen, ohne den Kopf zu justieren. Da das Niveau weniger verschoben werden muss, sind Störungen weniger wahrscheinlich aufzutreten.