Was ist ein summierender Verstärker?

Ein summierender Verstärker ist ein elektrischer Schaltplan, der die Einführung von mehr als einem Signal zulässt und verursacht eine Summe aller kombinierten Stromkreise. Die Idee hinter ihr ist, mehrfache Quellen des Einganges zu enthalten, beim Halten jeder Quelle unterschiedlich, um eine der Eingangsquellen zu vermeiden, die andere beeinflussen. Der Verstärker erlaubt dem Benutzer, eine Spannungssumme am Ausgang zu erzielen, der mit der gleichen Rate mathematisch berechnet wird, die alle Eingangsquellen oben addierten. Im Wesentlichen bedeutet dieses, dass der Verstärker einen Betriebsverstärker weil, wenn mehr als eine Eingangsspannung in einen Stromkreis eingeführt wird und zusammen durch den Kurs des Stromkreises hinzugefügt, die Ausgangsspannung ist eine Konstante der Summe aller Eingangsspannungen herstellt.

Wenn ein Stromkreis erforderlich ist, zwei verschiedene Mikrophone an eine Verstärkungsquelle anzuschließen und der Benutzer beide der Mikrophone durch die gleiche Quelle hören möchte, werden der Stromkreis, der als die Mikrophone benutzt wird, in den Verstärker ist eine einfache Form eines summierenden Verstärkers verstopft. Das Signal, das den Verstärker von beiden Mikrophonen erbt, ist in der Lage, durch den gleichen Lautsprecher gleichzeitig gehört zu werden wegen des summierenden Verstärkers, der verursacht wird. Der Gebrauch eines summierenden Verstärkers wird angefordert, damit jede Audiomischermaschine richtig arbeitet, weil es in der Lage sein muss, Signale von den mehrfachen Quellen gleichzeitig zu empfangen und sie alle durch eine Quelle ausgegeben werden ließ, nachdem es vom Benutzer gemischt worden ist, wie die Signale durch den Stromkreis überschreiten.

Ein anderer Gebrauch für diese Art des Verstärkers ist in den Anwendungen, die Signalumwandlung erfordern. In jeder möglicher Vorrichtung, die die Aufgabe der Umwandlung eines Analogsignals in ein digitales oder umgekehrt wahrnimmt, wird ein summierender Verstärker benutzt. Der Verstärker lässt die Umwandlung einer Binärzahl zu, die durch das Eingangssignal in eine digitale Spannung erzeugt wird.

Ob es verwirklicht wird oder nicht, gibt es allgemeinere elektronische Geräte, die das Summieren der Verstärkerstromkreise verwenden, während sie ihre anderen Primäraufgaben wahrnehmen. Immer wenn eine oder mehrere signalisieren, oder Spannung zu einer Vorrichtung eingegeben wird und die Vorrichtung nur ausgegebenes ein hat, ist der Stromkreis innerhalb der Vorrichtung ein summierender Verstärkerstromkreis. Diese Arten der Stromkreisformate werden auch in den Vorrichtungen benutzt, die mit verschiedenen Arten der Strom zusammenhängen. können Wechselstrom-und DC-Strom zu einem summierenden Verstärkerstromkreis eingegeben werden, um eine konstante Spannung auszugeben oder Signal.