Was ist ein verlassener Brunnen?

Ein verlassener Brunnen ist ein Brunnen, der gebohrt worden und später verlassen worden, für jede mögliche Zahl von Gründen. Verlassene Brunnen aufwerfen ein Gesundheits- und Sicherheitsrisiko um die Welt und sind ein Grund zur Besorgnis besonders in Vorstadt und früher Gemeinschaften, die vom Gebrauch der Wasserbrunnen in städtische Wasserversorgungen umwandeln. Viele Regionen haben spezifische Gesetze Betreffend verlassene Brunnen und wie sie behandelt werden sollten, mit dem Ziel der Verringerung des Risikos der Verunreinigung und der Verletzungen, die auf leeren Brunnen bezogen.

Das Risiko der Verletzung ist klar: jemand könnte in einen verlassenen Wasserbrunnen fallen und nicht imstande sein hinauszugehen. Der Fall könnte jemand verletzen oder töten, und es sei denn Hilfe schnell geleistet, könnte das Opfer des Falles im Brunnen sterben. Besonders wenn ein verlassener Brunnen in einem entlegenen Gebiet ist, kann er Tage nehmen, um festzustellen, dass jemand in den Brunnen gefallen. Verlassene Wasserbrunnen aufwerfen auch eine Drohung zu den wild lebenden Tieren aus dem selben Grund 0_.

Im Falle eines verlassenen Wassers gut, kann der Brunnen als Ansammlungsaufstellungsort für Verschmutzungsstoffe dienen und freisetzt diese Verschmutzungsstoffe in die natürliche Umwelt che. Diese Verschmutzungsstoffe können die Materialien einschließen, die von den septischen Behältern ausgelaugt, die eine Drohung zur menschlichen Gesundheit aufwerfen können, wenn sie das Grundwasser durch einen verlassenen Brunnen kommen. Verlassene Öl- und Gassonden können als Quelle der Verunreinigung auch dienen, und unerwartete Freisetzungen oder Aufflackern von Material konnten ein Risiko zur Sicherheit und zur Gesundheit aufwerfen.

Wenn ein Brunnen vorübergehend aus Gebrauch heraus genommen, kann er einfach mit einer Kappe bedeckt werden. Das Mit einer Kappe bedecken mit.einbezieht Inhalt, den Brunnen zu bedecken, damit der Inhalt nicht zugänglich ist. Ideal sollte die Kappe auf allen möglichen Zeichen des Eindringens offenbar beschriftet werden und routinemäßig überprüft werden oder beschädigen, die anzeigen konnten, dass die Kappe ist auszufallen. Das Mit einer Kappe bedecken auch soll nicht ein dauerhaftes Maß sein, und Leute können bestraft werden, damit das Nicht können einen verlassenen Brunnen passend beschäftigt, wenn sie einen Brunnen mit einer Kappe bedeckt für zu lang lassen.

Wenn ein Brunnen wirklich verlassen und nicht wieder benutzt werden, muss er versiegelt werden. Das Ziel der Dichtung ist, die Bedingungen wieder herzustellen, die im Boden anwesend waren, bevor der Brunnen gebohrt. Dichtung durchgeführt durch einen genehmigten wohlen Bohrer en und erfordert gewöhnlich eine Erlaubnis von, welche lokale Behörde das Graben und das Versiegeln der Brunnen behandelt. Dichtung muss sorgfältig erfolgt werden, um Verletzungen zu vermeiden und den Brunnen richtig zu versiegeln, damit Probleme mit dem verlassenen Brunnen nicht zukünftig auftauchen.