Was ist ein vertikales Förderwerk?

Ein vertikales Förderwerk ist eine Aufzugsart der Aufzug, der benutzt, um Produkte von einem Fußboden auf andere zu verschieben. Es gekennzeichnet häufig als ein Frachtaufzug. Der Hauptunterschied zwischen einem Frachtaufzug und einem vertikalen Förderwerk ist jedoch, dass das ehemalige zwischen einige Fußböden reisen kann, während das letztere gewöhnlich nur zwischen zwei reist. Es gibt häufig Reihen vertikale Förderwerksysteme, die benutzt, um auf einige Fußböden zurückzugreifen, wenn die Notwendigkeit entsteht, umso zu tun.

Benannte häufig einen Aufzug, ein vertikales Förderwerk betrachtet nicht, um ein Aufzug zu sein. Er befolgt nicht die gleichen Codes wie Aufzüge und soll nicht Transport für Leute sein. Diese verwendet nur, um Materialien und Produkte von einem Fußboden einer Herstellung oder der Speicheranlage zu anderen zu transportieren. Diese Art des Förderwerkes kann als Innen- oder Außenmaßeinheit sowie a durch Fußbodenmaßeinheit angebracht werden. Anders als einen Aufzug, der das gefahrene Kabel ist, betätigt diese Art des Förderwerkes hydraulisch.

Häufig benutzt als Wahl, zum des gedrängten Funktionsraumes zu vermindern, verwendet das vertikale Förderwerksystem, um Produkte obenliegend in der Herstellung und in den Schifffahrtsgesellschaften zu verschieben. Indem man ein Rollen- oder Förderwerksystem in den unbenutzten obenliegenden Raum eines Gebäudes legt, können Produkte verschoben werden von Position zu Position innerhalb des Gebäudes in, was vorher vergeudeter Raum war. Die Einführung eines vertikalen Förderwerksystems entsprochen zum Hinzufügen eines anderen Fußbodens dem Gebäude an einem Bruch der Kosten. Da die Produkte uneingeschränktes im obenliegenden Raum verschieben, kann kritische Bodenfläche für Herstellungs- oder Produktionsaufgaben besser verwendet werden.

Dieses obenliegende System optimiert auch für das Transportieren der Industriegüter zu verpackenstationen sowie Verschiffenstationen innerhalb des gleichen Gebäudes. Ein System der Förderwerke kann geordnet werden, um die Waren von jeder reibungslosen Position total und mit minimaler menschlicher Arbeitskraft zu verschieben. Eine einzelne Arbeitskraft, die jedes Förderwerk bemannt, in der Lage ist, die Pakete auf einen beabsichtigten Bestimmungsort zu verweisen. Dieses speichert nicht nur auf Arbeitskosten, es rasiert auch Produktionskosten, indem es den Prozess über herkömmlichen Materialtransportmethoden beschleunigt.

Using herkömmliche Materialtransportmethoden transportiert Waren manuell zu einem Zwischenbereich von den Arbeitskräften, die Handkarren und -transportwagen verwenden. Einmal im Zwischenbereich, gestapelt die Waren auf Ladeplatten und eingewickelt dann nn, sobald die Ladeplatte völlig geladen. Als einige Ladeplatten bereit waren, verschieben eine Arbeitskraft sie dann einzeln auf den folgenden Arbeitsplatz. Dieser Prozess erfordern viel Zeit und Raum. Das vertikale Förderwerk erlaubt den durchgehenden Transport von Waren innerhalb der Anlage und speichert unzählige Mann-Stunden.