Was ist eine abkühlende Last?

Die abkühlende Last ist eine Berechnung, welche die Menge der Hitze feststellt, die von einer Struktur entfernt werden muss, um die Temperatur innerhalb gleich bleibenden zu halten. Sie ist eine der Sachen, die während der Entwurfsphase für ein Gebäude oder ein Heizungs- und Kühlsystem, zusammen mit der Heizungslast, eine Ermittlung betrachtet von, wie viel Hitze Energiebedarf hinzugefügt zu werden, um die Temperatur beständig zu halten. Das Ziel ist, eine Struktur mit maximaler Leistungsfähigkeit zu errichten, um auf den Unkosten zu verringern, die mit Heizung und dem Abkühlen verbunden sind.

Einige Faktoren beitragen zur Hitze innerhalb einer Struktur n. Eine Betrachtung ist die Temperatur, die direkt gegen die Temperatur und die Feuchtigkeit zusammen überprüft gemessen. Hohe Feuchtigkeit kann niedrige Temperaturen höher scheinen lassen, und ein Gebäude in den feuchten Bedingungen hat eine höhere abkühlende Last, da mehr Energie angefordert, um den Raum bequem zu bilden für Inhaber. Feuchtigkeit spielt auch eine Rolle in der Heizungslast.

Alle Leute, Ausrüstung und Prozesse innerhalb einer Struktur können Hitze, sowie Feuchtigkeit erzeugen und die abkühlende Last auswirken. Gebäude sind nicht statische Räume und ihr Gebrauch muss betrachtet werden, wenn man Heizung auswertet und Notwendigkeiten abkühlt. Ebenso können Gebäude selbst zur Verleitung oder zur Freigabe der Wärmeenergie beitragen. Türen, Fenster und der Plan der Räume können alles Spiel eine Rolle in der internen Temperatur, wie Ausrüstungsbeschreibungen wie Farbtöne können, Schirme für weg von den Bereichen teilweise schließen, und so weiter.

Wenn in Betracht der abkühlenden Last, versuchen Entwerfer normalerweise, Falldrehbücher auszuwerten. Temperaturdaten betrachtend nach der Region, auswählen sie ungewöhnlich Hochtemperaturen und Feuchtigkeit nd und vorstellen nd, was Innere, wenn alles in einem Gebäude gleichzeitig funktionierte, mit einer vollen Ergänzung der Mitarbeiter geschehen. Dieses entworfen, um eine extreme Schätzung für die abkühlende Last zu entwickeln und zulässt den Aufbau eines Kühlsystems u, das ist, mit jenen Bedingungen fertig zu werden. Indem sie für die intensivsten Bedingungen entwerfen, können Ingenieure sicherlich sein, die ihre Heizung und Kühlsysteme nicht im normalen Gebrauch verlassen.

Das Balancieren der Heizung und das Abkühlen der Last für eine Struktur erfordert häufig ähnliche Ausrüstungsbeschreibungen. Sachen wie bessere Isolierung können Gebäuden helfen, am Sommer kühl zu bleiben, während sie im Winter, z.B., und in den Betrachtungen wie Plan warm auch halten Energie ähnlich konservieren kann. Dieses ist in den Klimata nützlich, in denen drastisches Temperaturschwingen anwesend sein kann, da die gleichen allgemeinen Ausrüstungsbeschreibungen Klimasteuernotwendigkeiten im heißen und kalten Wetter gleich ansprechen.