Was ist eine Anker-Fessel?

Eine Fessel ist ein u oder O-geformtes Stück Metall gesichert mit einem Schraubbolzen, einem Stift oder einem Frühling, die Einzelteile zusammen anschließt. Eine Ankerfessel ist eine spezifische Art Fessel, die benutzt, um einen beweglichen Gegenstand an einen örtlich festgelegten Gegenstand zu befestigen. Die Form der Ankerfessel lässt den beweglichen Gegenstand von einigen Richtungen drücken und ziehen, ohne eine Scherkraft auf der Vorrichtung zu verursachen. Diese Fesseln haben viel industriellen Gebrauch, aber sind auf Booten besonders allgemein. Dort tun sie alles von den Holdingtakelunglinien zum Sichern des tatsächlichen Ankers des Bootes.

Von einem Lastsstandpunkt ist eine Fessel eine feste Schleife des Metalls. Um eine zutreffende Fessel zu sein, kann keine Öffnungen in der Schleife dort sein die den Befestiger bildet. Da die Fessel von wenig Gebrauch sein, wenn es einfach eine feste Schleife des Materials war, hat es eine Öffnung, die ein Gatter genannt, das ist geschlossen zu werden. Es gibt einige Methoden, die für das Schließen des Gatters in der Fessel, um ein Einzelstück effektiv herzustellen angewendet.

Es gibt zwei allgemeine Befestigungmethoden für die meisten Fesselschraubbolzen oder die -stifte. Für diese Fesseln bildet der Schraubbolzen oder der Stift einen Teil der Schleife selbst. Wenn es geöffnet sind, entfernt der Schraubbolzen oder der Stift, die sie geschlossen hält, gewöhnlich von der Fessel völlig. Wenn gebräuchlich, hat eine verriegelte Fessel einen Satz verlegte Schleifen auf jeder Seite der Öffnung, die den Schraubbolzen die Fessel halten lässt geschlossen. Eine Stiftfessel ist- sehr ähnlich, aber der Stift schiebt einfach durch die Öffnung und gesichert auf beiden Seiten.

Frühlingsfesseln haben entweder einen Frühling oder ein Spannungssystem, das einem Benutzer erlaubt, die Fessel zu drücken, die ohne das anschließenstück zu entfernen geöffnet ist. Das Gatter öffnet, indem es in die Fessel betätigt; so, eine Last kann das Gatter nicht versehentlich außerhalb drücken. Während Schraubbolzen- und Stiftsysteme allgemein verwendet sind-, eine Ankerfessel zu befestigen, sind Frühlingssysteme nicht.

Ankerfesseln anschließen bis einen örtlich festgelegten Gegenstand und bewegender. Das Gatter auf der Fessel eingestellt im Allgemeinen en, um den örtlich festgelegten Gegenstand gegenüberzustellen, und die Masse der Fessel gegenüberstellt das Bewegen erstellt. Eine Ankerfessel ist normalerweise um; das runder die Fessel, ist es am Balancieren der Kräfte auf ihr das besser. Die runde Form lässt die bewegliche Last von jeder möglicher Richtung ziehen aber die gleiche relative Kraft noch haben, die auf die Ankerfessel zugetroffen. Eine runde Fessel ist im Allgemeinen Hellaufgabe als eine ue-förmig Fessel des gleichen Gewichts, aber sie kann Änderungen in der Richtungskraft widerstehen, die die ue-förmig Version schädigen.

ben gewöhnlich die Ankerplatten, die vom Stahl hergestellt. High-carbon Stahl hat ein sehr Ähnliches Aussehen zu bearbeitetem Eisen und ist häufig benutzt, einen antiken Blick zu einer Ankerplatte zu geben.