Was ist eine Aufbau-Erlaubnis?

Eine Aufbauerlaubnis ist ein gesetzliches Dokument, das den Halter autorisiert, ein Bauvorhaben aufzunehmen. Die Erlaubnis kann vom Zustand, von der Stadt oder von der lokalen Behörde herausgegeben werden, die Jurisdiktion hat. Diese Erlaubnis kann auf Neubau zutreffen oder Umgestaltungarbeit und Haupt-zusätze. Stadtbezirke, die Baugenehmigungen erfordern, erfordern häufig diese Erlaubnis für die Wohn- und Handelsprojekte.

Während die genauen Anforderungen durch Region schwanken, fordern die Majorität von Hauptbauvorhaben den Inhaber oder den Erbauer, eine Erlaubnis zu erreichen. Z.B. benötigt eine Fremdfirma, die eine Schule oder ein Bürohaus konstruieren möchte, eine Erlaubnis, wie ein Bürger wird, der schaut, um ein neues Haus zu errichten. Viele Städte erfordern auch Erlaubnis für die Innen- oder Außenerneuerungen, wie Addieren eines Schlafzimmers oder Errichten einer Plattform. Kleine Zäune und einfache Innenarbeit können eine Baugenehmigung möglicherweise nicht erfordern.

Zusätzlich zur Hauptaufbauerlaubnis für jedes Projekt, erfordern viele Städte auch Fremdfirmen, unterschiedliche Spezialgebietserlaubnis zu erreichen. Der Elektriker und der Klempner können elektrische und Klempnerarbeiterlaubnis beantragen müssen, beziehungsweise. Das selbe ist für Heizung und abkühlende Felder, sowie Sprengerfremdfirmen zutreffend.

Um eine Aufbauerlaubnis zu erreichen, müssen der Eigenheimbesitzer oder die Fremdfirma das lokale Erlaubnisbüro besichtigen. Dieses Büro liefert eine Anwendung, um zu ergänzen und erfordert häufig eine Erlaubnisgebühr gezahlt zu werden. Auf größeren Projekten kann das Büro um die Gebäudepläne oder -skizzen bitten, die das Projekt umreißen. Einige Projekte können Bericht durch Planungs- oder Bodenordnungkommissionen erfordern, bevor eine Erlaubnis herausgegeben. Nach dem Gebäude und allen Kontrollen komplett, sind, Ausgaben dieses Büros Bezugsfähigkeitsbescheinigung angebend, dass das Gebäude sicher zu besetzen ist.

Der Aufbauerlaubnisprozeß anbietet einige Vorteile den Gebäudeinhabern und -gesellschaft als Ganzes s. Das Ermöglichen garantiert, dass Sicherheit und Baubestimmungen gefolgt, und einstellt das Projekt auf einem Weg in Richtung zu erforderlichen Kontrollen en. Erlaubnis garantiert auch, dass in Zonen aufteilende Codes gefolgt, damit Nachbarschafts- und Gemeinschaftsziele aufrechterhalten werden können.

Störung, eine Baugenehmigung vor Aufbau zu erreichen ist in vielen Bereichen ungültig. Die, die ohne eine Aufbauerlaubnis errichten, können abhängig von schweren Geldstrafen oder sogar kriminellen Strafen sein. In einigen Fällen können der Eigenheimbesitzer oder der Erbauer erfordert werden, abgeschlossene Arbeit und Anfang herunterzureißen vorbei, sobald eine Erlaubnis herausgegeben worden. Es kann zu unmöglichem schwierig sein, ein Gebäude oder ein Haus zu verkaufen, das nicht den ermöglichenden Prozess durchgelaufen und Bezugsfähigkeitsbescheinigung empfangen.