Was ist eine Blech-Bremse?

Eine Blechbremse ist ein Werkzeug, das benutzt wird, um Schlaufen zu verursachen oder faltet sich in einem Stück Blech. Sie reichen von den kleinen Maßeinheiten, die von den Liebhabern oder von den Do-it-yourselfeigenheimbesitzern (DIY), bis zu den sehr großen und leistungsfähigen Maßeinheiten benutzt werden, die durch Erbauer und Maschinenwerkstätten benutzt werden. Jede Blechbremse sollte sorgfältig vorgewählt werden, um die Nachfragen eines bestimmten Metallarbeitsprojektes zu befriedigen. Dieses schließt das Beschließen einer Bremse, die genug groß ist, ein gegebenes Stück Metall unterzubringen, und stark genug ein, um die sauberen und scharfen Schlaufen zu verursachen oder faltet sich.

Die Standardblechbremse besteht aus drei grundlegenden Bestandteilen. Benutzer setzen das Blech auf eine flache Oberfläche, die als das Bett bekannt ist. Eine zweite Platte sitzt Ähnlichkeit zum Bett und wird verwendet, um das Metall an der richtigen Stelle während des verbiegenden Prozesses festzuklemmen. Eine verbiegende Platte oder ein Stab sitzt entlang dem Rand des Betts und wird zum Bett using eine Reihe Scharniere angebracht. Da der Benutzer die Presse betreibt, lagert die verbiegende Platte oben schwenkbar und verbiegt das Metallblatt, das zwischen dem Bett und der Klemmplatte festgeklemmt wird.

Metallarbeiter und Produktionsanlagen können von drei grundlegenden Arten Blech-Bremsenentwürfe wählen. Stabbremsen sind dieser Maßeinheiten das grundlegendste und bestehen aus einem vereinfachten Mechanismus, der das gesamte Blatt des Metalls alles in einer Bewegung festklemmt und verbiegt. Gesimsmodelle werden ausgerüstet, um nur eine einzelne gerade Schlaufe zu bilden und können nur verwendet werden, um eine gesamte Länge des Materials sofort zu verbiegen. Kasten- und Wannenmaßeinheiten erlauben Benutzern, mehrfache Schlaufen oder Falten in einem einzelnen Blatt des Metalls zu bilden. Sie schließen eine Reihe Platten und Blöcke, die Operatoren ermöglichen, nur einen Teil jedes Blattes zu verbiegen, wie gebraucht ein und lassen andere Abschnitte unverändert.

Liebhaber und Hauptbenutzer können ein einfaches tabletop Modell wählen. Diese kleineren Maßeinheiten kennzeichnen Handbetrieb und sind entworfen, leichten Stahl, Kupfer oder Aluminium zu verbiegen. Fußbodenmodelle sitzen auf dem Fußboden in einem Geschäft oder in einer Fabrik und können verwendet werden, um schwerere Materialien zu verbiegen. Für die Hochleistungsanwendungen beruht eine hydraulische Blechbremse oder Pressebremse auf hydraulischen zu schnell und verbiegen leicht große Stücke Metall.

Eine Blechbremse kann für eine Vielzahl der verschiedenen verbiegenden Anwendungen benutzt werden. In einem Blechgeschäft ist sie häufig benutzt, Heizung und Kühlluftführungen oder Maschinengehäusebestandteile zu falten. Auf einem Jobaufstellungsort oder im Feld, in den Blechbremsen-Aufschlägen als wirkungsvollen Methode des Verbiegens des Metallblitzens oder -gossen für ein Hauptreparaturprojekt.