Was ist eine Dach-Strichleiter?

Eine Dachstrichleiter ist eine Strichleiter, die entworfen ist, um zu einem Dach an der Spitze anzubringen und Zugang zum Dach mit dem Ziel die Untersuchung es, das Durchführen von Reparaturen oder das Ersetzen sie bietet. Diese Strichleitern sind im Allgemeinen entworfen, eher gesetzt zu werden an der richtigen Stelle wenn sie erforderlich sind, als, verlassend in place für dauerhaften Zugang, obgleich auf einigen Strukturen, eine Dachstrichleiter dauerhaft angebracht werden kann. Es gibt einige wichtige Sicherheitsanweisungen, zum zu beobachten, wann, eine Dachstrichleiter, als Fall von dieser Art der Strichleiter zu verwenden besonders gefährlich sein kann.

Dachstrichleitern sind grundlegende gerade Strichleitern mit den angebrachten Haken. Die Haken schlingen sich über der Spitze des Dachs. Einige Firmen stellen unterschiedliche Haken her, die benutzt werden können, um eine regelmäßige Strichleiter in eine Dachstrichleiter umzuwandeln; die Haken Klemmplatte oder Schraubbolzen an, mit einem Sen-förmig Entwurf, der zum Dach und zu einer Sprosse auf der Strichleiter für zusätzliche Ausgleichung anbringt.

Die Dachstrichleiter kann mit der Bindung er an einem festen Gegenstand weiter befestigt werden, der für einen Anker benutzt werden kann. Dieses verhindert eine Schleife an der Lockerung seines Griffs, während die Strichleiter geschaukelt und verschoben wird und erlaubt Leuten, auf und um die Strichleiter umzuziehen bequemer. Zur zusätzlichen Sicherheit können Arbeitskräfte auf einem Dach Sicherheitsgurte tragen damit, wenn sie oder Strichleiterausfallen fallen, der Kabelstrang sich verfangen sie, bevor sie den Boden schlagen und ernsthaft verletzt werden. Kabelstränge können durch Gesetz in einigen Regionen für bestimmte Arten von Jobs erfordert werden, und wenn sie nicht angefordert werden, sind sie noch eine sehr gute Idee, besonders auf steilen Dächern.

Dachstrichleitern sind entworfen, mit einer unterschiedlichen Zugangsstrichleiter benutzt zu werden. Die Zugangsstrichleiter erlaubt Leuten, vom Boden an das Dach zu gelangen. Zugangsstrichleitern kommen in eine Vielzahl von Arten, einschließlich Verlängerungs- und Ein-Rahmenstrichleitern. Die Verlängerungsstrichleiter sollte zur Dachstrichleiter so nah gesetzt werden, wie möglich und einem Bergsteiger erlauben, zwischen Strichleitern eher als müssend zu bringen auf das Dach gehen. Das Gehen auf das Dach kann gefährlich sein, weil es das Risiko eines Falles erhöhen kann, und wenn das Dach unter Reparatur ist, ist es möglich für einen Wanderer, das Dach zu beschädigen, indem man in den falschen Punkt tritt.

Zusätzlich zu einer Dachstrichleiter können andere Arten Unterstützungen und gehende Helfer auf ein Dach gesetzt werden, damit Leute an dem Dach arbeiten können, ohne direkten Kontakt mit dem Dach zu erben. Während Projekte abgeschlossen werden, können Unterstützungen entfernt werden oder umgesetzt werden, um auf neue Bereiche des Dachs zurückzugreifen.