Was ist eine Drahtbürste?

Eine Drahtbürste ist eine Art Werkzeug, das die abschleifenden Metallborsten kennzeichnet, die zu einem Handgriff oder zu einem Rad, die, angebracht zu einem Winkelschleifer oder zum Bankschleifer angebracht werden können. Der Handdrahtbürste-Werkzeughandgriff hergestellt normalerweise vom Holz oder vom Plastik er, obwohl einige vom Metall gebildet. Die Drähte gebildet gewöhnlich von einem sehr harten Stahl, obwohl andere Materialien für hellere Anwendungen benutzt werden können. Die Borsten können von einem ununterbrochenen Wunddraht gebildet werden, oder einzelne Borsten können zum Bürstenhandgriff oder -rad durch Heftklammern oder Kleber angebracht werden. Eine Drahtbürste ist in den Metallfunktionskapazitäten allgemein verwendet.

Rost und Farbe entfernend, allgemeine Anwendungen einer Drahtbürste sein, und verschiedene Drahtbürstematerialien benutzt für verschiedene Zwecke. Messingdrahtbürsten z.B. benutzt für hellere Aufgabenjobs sowie für weichere Materialien, die verkratzt oder Löcher gebildet werden können, wenn die Bürstenborsten gegen sie gerieben. Edelstahlborsten benutzt für Anwendungen, in denen das Funken eine Brandgefährdung ist und hoher Carboninhaltsstahl für anderen, schwerere Aufgabenanwendungen benutzt. Einige Drahtbürsteborsten sogar gebildet von den weicheren, Nichtmetalldrähten und benutzt für extrem Feuergebührenanwendungen.

Für grössere Jobs ist ein Drahtrad über einer Handdrahtbürste bevorzugt. Das Drahtrad angebracht zu einem Bohrgerät, zu einem Winkelschleifer oder zu einem Bankschleifer k, also kann es an den großen Geschwindigkeiten gesponnen werden. Solch eine große Geschwindigkeit, die mit einer abschleifenden Bürste kombiniert, erlaubt einem Benutzer, eine bedeutende Menge Material wie Farbe oder Rost zu entfernen. Man sollte achtgeben, wenn es solch ein Drahtrad jedoch verwendet weil es möglich ist Metall, vom Stück unbeabsichtigt zu entfernen zu beginnen. Drahträder sind normalerweise scheibenförmig, obwohl andere die kegelförmigen oder anderen Formen sein können, zum eines spezifischen Jobs unterzubringen.

Manchmal benutzt Drahtbürsten durch Schweißer, um weg vom Rost zu löschen und andere Materialien von der Oberfläche eines Metalls ausbessern, das geschweißt werden soll. Dieses getan aus zwei Gründen: zuerst erlaubt es eine sauberere Oberfläche, auf der das Schweißen erfolgt, und an zweiter Stelle, zur Verfügung stellt es einen saubereren elektrischen Anschluss für die Masseklemme, die ein wichtiger Schritt im Schweißensprozeß ist. Eine kleine Handbürste ist- normalerweise zu solchen Zwecken genügend, aber für größere Jobs oder rostigere Stücke, ist ein Winkelschleifer mit einem Drahtrad, das zu ihm angebracht, wahrscheinlicher benutzt zu werden.